Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
464 3

maggyL


Free Mitglied

Nintender Fohlen

Hallo,ich freue mich über tipps und kritik. ;)
Ich habe meine Kamera noch nicht lange und muss ersteinmal die einstellungs möglichkeiten durchprobieren. :)

Kommentare 3

  • EMOZION 18. Juni 2007, 19:35

    Hi,

    da ist wohl was dran an der Tatsache des unscharfen Bildes... ;-) Aber never mind, es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen...
    Mir fällt an deinem Bild allerdings noch ein weiterer typischer Anfängerfehler auf: Du hast Dein Motiv an dem Zaun der Koppel, nicht aber dem HIntergrund ausgerichtet. Beachte doch einmal das Haus... Dieses ist sicherlich nicht so "schief gebaut" wie es scheint, oder? ;-) Also bei der Motivauswahl stets den Horizont berücksichtigen.
    Das Argument mit dem Zaun hingegen bringt meiner Ansicht nach eher Dynamik nach dem Motto: "NEUGIERIGES Fohlen" in das Bild...
    Der ideale Hintergrund für das Bild wäre meiner Meinung nach allerdings grüne Wiese oder Wald, des Kontrastes wegen....

    Viele Grüsse, informix
  • maggyL 18. Juni 2007, 18:54

    stimmt hast völlig recht ;)
  • knuddelmaus 18. Juni 2007, 18:51

    Ich finde ohne die Zäune sehe es besser aus und meiner meinung nach ist es ein klein wenig unscharf,aber sonst supi!Das Fohlen ist wirklich süß!