Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
188 5

nimm ein stück

von allem und setze dein leben zusammen. vergleiche nie mit dingen, die für ein menschliches auge existenz sind, sondern nur mit denen, die nur für dein auge existent sind. ...

ihr könnt gerne anmerken

Kommentare 5

  • Vera Changing 24. August 2005, 21:48

    Danke. Meist haben die Fotos für mich eine tiefere Bedeutung und die kommt durch andere, dann erst über den Text zum vorschein.
    Das müsste eine Distel sein, ja.
    Ich hätte es auch gerne scharf gehabt, aber es hat nicht geklappt...
  • Walter A. Richter 24. August 2005, 17:15

    Das Bild fesselt mich weniger, als der Text. Den aber haben Sie sehr gut ausgewählt, denn er macht nachdenklich. Die Blüte am Bildrand - ist es eine Distel? - könnte schärfer sein, das würde auch dem Bild mehr Biss geben.
    Gruß
    Walter A. Richter
  • Charlene Dimigou 10. August 2005, 21:49

    Die Schärfe fehlt mir da auch etwas, aber ansonsten sehr schön :)
  • Vera Changing 10. August 2005, 21:00

    wahrscheinlich wäre ich ins wasser gefallen, wenn ich näher ran gegangen wäre. ich würde es scharf auch lieber mögen. schwimmende fotos wie dieses haben aber auch ihren reiz....
  • H.J. Schmidt 10. August 2005, 20:51

    Eigentlich eine gute Bildidee, nur leider etwas unscharf im ganzen. Das Auge sucht den Fixpunkt, den ich hier vermisse.
    Gruß, Jörg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 188
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz