Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nikolaiflleet - nicht entzerrt

Nikolaiflleet - nicht entzerrt

2.609 14

Carl-Jürgen Bautsch


Premium (Pro), Hamburg

Nikolaiflleet - nicht entzerrt

Die Kamera interne Entzerrung der K-1 leistete
hier ganze Arbeit. Auf den Horizont und waagerecht
ausgerichtet (per interner Wasserwaage) erübrigt
sich jede geometrische Nacharbeit. An den Rändern
"klaut" die Software allerdings etwas vom Bild, er-
kennbar an den etwas größeren, dafür halt un-
entzerrten RAWs.

Kommentare 14

  • pictureuser 8. Oktober 2016, 21:31

    Sehr schöne Aufnahme, gefällt mir sehr gut...vg pu
  • Jürgen Teute 7. Oktober 2016, 18:58

    +++ ))))
    VG aus BRHV ..... Juergen
  • PeterW68 7. Oktober 2016, 16:02

    Ein wahres Lichterfest zeigst du da.
    LG Peter
  • Gisela Aul 6. Oktober 2016, 18:47

    Experten unter sich so sehe ich das hier,nun eine Anmerkung von einem Laien..saubere Aufnahme an der für mich nichts zu mekeln gibt
    lg. Gisela
  • Carl-Jürgen Bautsch 6. Oktober 2016, 17:39

    Danke für eure Anmerkungen, die Kamera internen DRIs sind wirksam, kommen aber an das Ergebnis der Zusammenfassung einer dreier Belichtungsreihe - wie hier - nicht heran.
  • KaBu 6. Oktober 2016, 17:28

    Sauber, was Deine Neue da so zu leisten vermag!
    Das würde - auch so ganz fotozeigewebgemeinschaftunabhängig - so manches banale Urlaubsfoto verbessern. Vielleicht lassen sich die Entwickler meines Herstellers ja mal inspirieren . . .
    Ein feines Bild übrigens, ein kamera-internes DRI?
    VG KaBu
  • Carl-Jürgen Bautsch 6. Oktober 2016, 16:51

    @ Clara, da bin ich ganz deiner Meinung, dieses Blaulicht wirkt unnatürlich. Die Entzerrfunktion finde ich hilfreich, bekämpft sie doch gleichzeitig und ebenso gut die Abberation und Vignetierung.
  • Clara Hase 6. Oktober 2016, 16:33

    der Marco Pagel träumt wohl Albträume, was haben wir dann noch zu tun?
    diese Farbigen Lichter passen nicht wirklich überall - hier nicht links - aber interessant das Fleet bei ablaufend Wasser da.

    Baustelle schon wieder - das älteste Haus.
    Elpi schielt durch den Spalt.
    Und, der Abend ist noch nicht so spät
  • Marco Pagel 6. Oktober 2016, 14:40

    Was die Dinger heute nicht so alles können - bald laden sie direkt nach dem Knips in die Fotozeigewebgemeinschaft der Wahl hoch, geben den Druck einer Postkarte für Oma und Opa in Auftrag und fokussieren automatisch auf das nächste Motiv, noch bevor der Nutzer es überhaupt im Blick hat.
    ;-)
  • Erwin Oesterling 6. Oktober 2016, 11:26

    Carl, ich staune immer wieder was die Neue alles kann. Hier sind natürlich gute Bedingungen, weil Du hier von der Brücke aus auf "Ballhöhe" bist und die WW-Korrektur nicht so gravierend sein kann.
    Gruß Erwin
  • Andreas Hahn 6. Oktober 2016, 10:31

    Scheint auch ohne Entzerrung zu funktionieren.
  • torsten schmeling 6. Oktober 2016, 10:08

    Super Foto! Gefällt mir diese Funktion zum ausrichten gleich in der Cam. Hat meine leider nicht!
    VG Torsten
  • Carl-Jürgen Bautsch 6. Oktober 2016, 9:35

    Ja, das ist die JPEG-Datei, aber rechts und unten beschnitten. Wie immer ist es Kontrast verstärkt (DRI).
  • Bindiman 6. Oktober 2016, 9:29

    Toller Aufnahme, perfekte Stimmung. Das beisst, das ist das JPEG aus der Kamera mit diesem Kontrast und Farbe ?