Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.505 14

JOKIST


Complete Mitglied, Bad Aussee

Niederwerfung

Die Pilger berühren den Boden mit Stirn, den Händen,Brust,Bauch und den Knien.Dabei murmeln sie ein Mantra, einZufluchtsgebet, oder sie bekennen ihre Schwächen und Fehler und bitten um Hilfe, um diese in Zukunft zu unterlassen.
Niederwerfungen ( Prostrationen ) verbinden in einmaliger Weise körperliche Bewegung, Sprache und Meditation.
Sie sind daher eine wichtige Hilfe bei der Reinigung und Ausrichtung des Körpers, der Rede und des Geistes.

Kommentare 14

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tibet
Klicks 3.505
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von