Nie wieder Markenkrieg [VII]: Eine Runde Tiger-Beer für alle!

Nie wieder Markenkrieg [VII]: Eine Runde Tiger-Beer für alle!

3.545 15

Der TIEGER


kostenloses Benutzerkonto, München

Nie wieder Markenkrieg [VII]: Eine Runde Tiger-Beer für alle!

Eigentlich sollte das Bild nur fürs Forum sein.

Trotzdem würde ich mich über konstruktive Anmerkungen der Art:
"Bierflaschen knipsen ist zugegeben nicht ganz einfach, aber so
schlymm wie hier - das hat schon Seltenheitswert"

Kommentare 15

  • Jens Hameister 13. April 2011, 20:29

    Erinnert mich an eine Musiktour von Tigerbeer in Thailand. Wir waren in Bangkok mit dabei... ein paar Monate später brannten die Häuser und die Menschen kamen nicht zum Trinken auf die Straße.

    Technisch:
    Noch nie selbst eine Bierflasche fotografiert.
  • Karpfen 8. Dezember 2009, 11:33

    Also,
    ich habe gern größere Flaschen. Da muß ich weniger öffnen!
    Aber das Foto macht appetit bzw. Durst!
    Viele Grüße
  • Der TIEGER 24. September 2009, 21:50

    Schlimm, wenn die Chinesen jetzt schon Tiger-(Bier) fälschen -;)
  • M. Gehle 24. September 2009, 8:57

    hab ich in china ab un zu getrunken...schmeckt nicht

    das



    war besser

    vg micha
  • Der TIEGER 10. Juni 2009, 1:18

    Belgisches Bier hat ja eigentlich einen sehr guten Ruf. Wobei "Kirschbier" in der Tat nichts Gutes ahnen lässt-;)
  • 0x FF 9. Juni 2009, 0:02

    Lieber ein ökologisch einwandfreies Lammsbräu. Und Markenkrieg.
  • Der TIEGER 8. Juni 2009, 22:49

    Ich habe sicherheitshalber nochmal nachgesehen.

    1. Das Bier wurde in Singapur gebraut und in ökologisch fragwürdiger Weise um die halbe Welt geschippert.

    2. Es ist für den deutschen Markt - das rückseitige Etikett ist teilweise in deutscher Sprache.

    3. Beim Brauen wurde Mais verwendet (hoffentlich kein Gen-Mais von Monsanto, die sind ganz böse), daher entspricht dieses Bier nicht den Kriterien des deutschen bzw. bayerischen Reinheitsgebots. Trotzdem lecker.
  • Elena Pogrzeba 8. Juni 2009, 15:38

    Bierflaschen knipsen ist zugegeben nicht ganz einfach, aber so schlymm wie hier - das hat schon Seltenheitswert

    Naja, sooo schlimm isses dann doch nicht... wenns schmeckt...
    Elena
  • Der TIEGER 8. Juni 2009, 15:36

    Sony DSC-H1, DRI aus 6 Aufnahmen, ca. 1 Sekunde bis 30 Sekunden -;)
  • Farbenstern 8. Juni 2009, 15:21

    Der offensichtlichen Unschärfe im Schärfentiefenbereich nach zu urteilen, handelt es sich hier um eine NIKON Aufnahme.
    Mir wird übel.
    Mit CANON wäre alles schärfer und kontrastreicher geworden.
    Oder doch lieber warten auf das neue Megaformat von Canikon. ;))
    Grüße von Power Member Spandolf.
    Zürnender Gott über der Georgfarm
    Zürnender Gott über der Georgfarm
    Bertram Ulmer


  • Dieter Geßler 7. Juni 2009, 22:18

    :-))))))))))))))
    VG Dieter
  • Der TIEGER 7. Juni 2009, 21:15

    Franziskaner ist schon mal nicht schlecht.

    Natürlich ist das Tiger Beer im Vergleich mit eingeführten Premium-Marken zu teuer. Ich habe die Flaschen nicht mehr und kann daher nicht sagen, wo das Zeug gebraut ist, aber ich meine, das kommt wirklich aus Singapur.

    Übrigens habe ich das Bier beim mittelständischen Getränkehändler um die Ecke gekauft, der hat manchmal so merkwürdige Sachen, vor allem aber Biere aus der Region.

    @Andreas: Sobald die tiegerworx-Gruppe die Brauerei aufgekauft hat, wird natürlich als erstes die Rechtschreibung korrigiert -;)
  • Andreas Lem 7. Juni 2009, 20:36

    Mich irritiert die Schreibweise von diesem Bier, diese Bierbrauer kennen "Der TIEGER" offensichtlich noch nicht.
    :-(
    Gruß Andreas
  • Margareta Krasa 7. Juni 2009, 20:28

    na, dann prost !!! wie kommt man zu diesen bier.??
    lg margareta
  • Anna-logisch 7. Juni 2009, 20:26

    ich würde zwar
    http://www.franziskaner.info/ trinken,
    aber da ich den Preis von Tiger Beer kenne, muss ich schon anerkennen, dass dir für ein Bild offensichtlich nichts zu teuer ist :-)))

    zum Wohl!!