Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nici noch im Halbschlaf

Nici noch im Halbschlaf

657 12

Nici noch im Halbschlaf

Nicilein in ihrem Kuschelkörbchen

Kommentare 12

  • Trautel R. 24. März 2005, 11:01

    mit deiner niedlichen katze hast du ständig ein model zur verfügung.
    ich wünsche dir ein frohes osterfest.
    lg trautel
  • Mareike Heuser 22. März 2005, 18:20

    dies bild finde ich von den dreien am schönsten
    finde, du hast sie gut abgelichtet,
    sie wirkt noch halb verträumt
    das tiefschwarze fell glänzt klasse
    die gelben augen wirken stark...
    gruß mareike
  • kaito u. irma k. 21. März 2005, 21:06

    och, du hast sie geweckt!
    sie ist wunderschön!
    zur o.a. diskussion kann ich gar nix beisteuern: bin unheilbar katzenverrückt und kann mir keinen grund - auch keine allergie - vorstellen, der bei mir zum verzicht auf katzen genügen würde.

    lg - irma
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 16. März 2005, 9:18

    @ Hallo Manfred

    ja alles hat seine Vor und Nachteile
    ich genieße das Zusammensein mit unseren Katzen auch wenn sie mal den Teppich oder die Tapeten ruinieren
    das muß man als Katzenbesitzer wohl in Kauf nehmen ich nehme es gerne in Kauf das gleichen sie doch alles wieder aus mit ihrer Zuneigung und mit den Schmuseeinheiten und schon allein durch ihre Anwesenheit ;
    an ein Leben ohne Samtpfötchen könnt ich mich nur schwer gewöhnen ;
    aber ich verstehe auch dich sehr gut nachdem was du uns so geschildert hast und nach deinen Erlebnissen
    ich weiß genau was du meinst nämlich die Sorgen die man sich oft machen muß wenn sie mal krank sind die Trauer wenn ihnen was zustößt und die Einschränkungen die man manchmal machen muß (nicht in Urlaub fahren zB),das Problem mit dem weglaufen und den Gefahren die draußen auf sie lauern haben wir nicht da sie nur im Haus bei uns leben und auf der Terrasse oder mal auf den Balkon gehen ;
    das mit der Siamkatze kann ich mir lebhaft vorstellen
    hab das schon öfter gehört
    naja kein Wunder sie wurden ja auch früher (ich glaub in Ägypten) als Tempelwächter eingesetzt sie sollen ja extrem angriffslustig sein und haben besonders lange u spitze Krallen obwohl sie mir im Aussehen sehr gut gefallen es sind ja besonders hübsche Tiere ;
    weil du meinst solche ``Probleme`` gehören nicht in die fc Manfred da denk ich man kann auch mal über sowas schreiben warum denn nicht es sind doch Dinge die bestimmt jeden Katzenfreund interessiert und auch das mit dem ``unterdrücken`` hast du doch irgendwie richtig ausgedrückt ich denke man weiß wie du es gemeint hast
    lb Grüße
    Sabine
  • Manfred Kratochwille 15. März 2005, 21:46

    Hallo Sabine und Harald,
    im leben hat alles seine zeit und alle dinge und lebewesen haben positive und negative seiten.Ihr seht im augenblick nur das plus.Die negative seite:
    Die liebe katze kotzt zum beispiel auf den teppich; sie wird krank, wenn man in ferien will; sie frißt nicht in der tierpension,sie sitzt ständig auf mir, so dass ich unter hitzewallungen leide, sie ist fort, wenn man das haus verlassen will. Nach langem suchen findet man sie in einem schrank oder einer schublade. Sie greift gäste an (siamkatze) und betrachtet plötzlich mich auch als eindringling. Ich ziehe alte lederhandschuhe an, um meine gäste vor dem wild gewordenen stubentiger zu beschützen. Der stubentiger wird von einem frei laufenden hund getötet, mir stehen die tränen in den augen. Ich könnte die geschichte fortsetzen.
    Manche werden beim lesen vieles niedlich finden, aber ich genieße die katzenlose zeit genau so wie ich die zeit mit katzen genossen habe.
    Dabei weiß ich, auch die katzenlose zeit hat ihre nachteile und ich werde sie akzeptieren.
    Wie ihr euch denken könnt, ist meine frau in diesem punkt und nicht nur in diesem etwas anderer meinung.
    Ich sage dazu nur, 30 jahre ging es nach der frau und 10 jahre, vielleicht 15, geht es nach dem mann.
    Da sieht man mal wieder, wie brutal männer frauen unterdrücken.
    Eigentlich gehören beziehungsprobleme (katze - mensch) nicht in die fc.
    Versucht mich zu verstehen.
    Gruß
    Manfred
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 15. März 2005, 12:02


    @
    Hallo Manfred
    ja da muß ich Harald recht geben
    im Tierhiem wartet bestimmt eine liebes Kätzchen auf euch daß niemand möchte weil es schon älter ist
    dem könntet ihr ein neues zu Hause geben und wie schon Harald schreibt
    keine Angst und einfach mal hingegangen
    meine Omi ist schon 89 und hat eine 10 jährige Katze
    lb Grüße
    Sabine








  • Manfred Kratochwille 14. März 2005, 15:46

    Du bist wahrhaftig eine katzennärrin. Kannst du dich auch wie deine katze der muße und faulheit hingeben oder ist es nur der wunsch, so in der gegenwart zu leben wie katzen es tun?
    Aus deinen katzenbildern spricht jedenfalls eine ganz große bewunderung für diese tiere.
    Wenn ich mich irren sollte, dann lass es mich wissen, denn ich bin so neugierig wie eine katze.
    Ich bin mit einer katzenliebhaberin verheiratet, die jetzt schweren herzens auf eine katze verzichten muß, weil sie uns unter umständen überleben würde.Immerhin durften wir über 30 jahre mit diesen lebenskünstlern zusammen leben.
    Gruß
    Manfred
  • Ingrid Sihler 1 13. März 2005, 15:32

    wenn ich die Wahl hätte, klar noch eine
    Runde schlafen, erst recht wenn man so
    ein schönes Kuschelkörbchen hat

    lg
    Ingrid
  • Evy Kasper 13. März 2005, 15:24

    Oh, da wird ich aber auch müde, Zeit für ein Mittagsschläfchen.
    LG Evy
  • Roland Stumpf 13. März 2005, 14:57

    schlaf ich mal weiter
    klasse bilderserie
    gruß roland
  • Karin Mohr 13. März 2005, 13:01

    Och je, lass' sie doch Schlafen:-))
    Gruß Karin
  • Dirk G. 13. März 2005, 12:37

    schöne Augen ;-)