Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(Nicht nur) Hier zählt der gute Ton

(Nicht nur) Hier zählt der gute Ton

574 6

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

(Nicht nur) Hier zählt der gute Ton

Berlin. 18.03.2010. Herbert-von-Krajan-Straße.

Sondern auch auf dem gesellschaften Parkett. Wie oft höre ich z.B. in KuDamm-Bussen Jugendliche in ihr Handy blöken : "Alder, 'sch bin g'rade Adenauer..."

Soll wohl heißen . "Lieber Freund, ich habe gerade den Adenauerplatz erreicht." Und wohl nicht: "Hey, Ich stecke gerade temporär in der Metamorphose und wurde zum Politiker." ;o)

Im Jahre 1963 erfreute uns der bedeutende Berliner Architekt Hans Scharoun mit dem Neubau der Philharmonie Berlin http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Philharmonie im Tiergarten nahe dem gerade "frisch gemauerten" früheren Todesstreifen am Potsdamer Platz.

Diese bildete zusammen mit den Scharounbauten des Musikinstrumentenmuseums, des Kammermusiksaals und der Staatsbibliothek mit ihrem goldenen Profilblechverkleidungen und den Entrées aus Glasbausteinen von Alexander Camaro http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Camaro ein eigenes Ensemble .

Das Ensemble ist selbst jedoch das Bestandteil des "Kulturforums" http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturforum_Berlin mit den Museen preußischer Kulturbesitz und Mies van der Rohes großartiger Neuen Nationalgalerie http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Nationalgalerie .

Es fehlt der von Scharoun geplante Abschlußbau des Gemeinschaftshauses, so daß zur Potsdamer Straße hin eine Lücke klafft.

http://www.youtube.com/watch?v=e075fXCMM_Y

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)
Übrigens: Trotz Windes Freihand ohne Stativ.

Kommentare 6