Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Nicht barrierefrei . . .

Nicht barrierefrei . . .

297 12

Günter Bulst Haan-Gruiten


Pro Mitglied, Haan - Gruiten

Nicht barrierefrei . . .

. . . ist der Wald in Gruiten.

Kommentare 12

  • Klaus Boldt 7. Dezember 2011, 8:19

    klasse perspektive in tollen licht und herrlichen herbstfarben

    lg klaus
  • Rosenzweig Toni 3. Dezember 2011, 23:33

    Hallo Günter
    Gut gesichert *schmunzel* und mit toller Perspektive,
    als ob dahinter der Weg im Nichts endet.
    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Markus Peerenboom 3. Dezember 2011, 20:58

    Macht aber sehr neugierig, was sich wohl dahinter verbirgt.
    Gruß
    Markus
  • Schein Werfer 3. Dezember 2011, 0:08

    Für mehr Spaß im Wald (da gehts doch drunter und drüber meinte Donna Rosa)
  • Donna Rosa 2. Dezember 2011, 23:18

    Das ist doch kein Hindernis. Da gehts drunter oder drüber um diesen herrlichen Wald zu spüren und zu geniessen.
    Gruss Rosa
  • MAOKS 2. Dezember 2011, 22:19

    Die Schranke wird bestimmt ihren Grund haben. Sieht toll aus.
    LG Margret
  • RS A 2. Dezember 2011, 19:19

    Also genießen wir es, so lange wie wir noch laufen können.
    lg rs
  • Margareta St. 2. Dezember 2011, 12:18

    Also, Fußgängern darf der Weg nicht versperrt werden.
    Aber für Autos ist das in Ordnung.
    Im Leben ist immer alles eingeteilt, überall sind Grenzen.
    Und im Himmel???
    LG Margarete
  • Martina Bie. 2. Dezember 2011, 12:09

    Wie überall. Aber das ist auch gut so, sonst führe auch noch der Letzte mit dem Auto durch den Wald. Zum Spazieren, Wandern und Radfahren ist jedenfalls genug Platz.
    LG Martina
  • Sigrun Pfeifer 2. Dezember 2011, 11:46

    Ich kletter drunter her ! An dieser Stelle bin ich wohl noch nicht gewesen ! Hast Du gut entdeckt ! LG Sigrun
  • Frederick Mann 2. Dezember 2011, 11:35


    abgrenzung
  • Dorothee K. 2. Dezember 2011, 11:32

    Tja, der Landwirt (oder Forstwirt) wird schon seinen Grund gehabt haben, warum er die Schranke hingebaut hat. So müssen die Autofahrer endlich wegbleiben, sie stören sowieso nur im Wald. Und ob da wirklich so viel Rollstuhfahrer kommen? Wohl eher nicht.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz