Nicht-Arierin kommerzialisiert arische Artefakte

Nicht-Arierin kommerzialisiert arische Artefakte

1.742 13

schtonk


kostenloses Benutzerkonto, Hüttenberg

Kommentare 13

  • Jan Peter Theurich 11. Januar 2013, 1:03

    Nicht jeder Schwarze ist ein Widerstandskämpfer.
    Nicht jeder Weiße ein Rassist.
    Dennoch würde ich eine schwarze Frau im Titel nicht als Nicht-Arierin bezeichnen im Jahr 2013.
    Aber ich unterstelle Dir nichts Schlechtes.
    Das Bild ist gute Street-Fotografie und regt zum Nachdenken an. Kompliment!
  • smokeonthewater 14. November 2011, 2:00

    Eine Siegerin der Geschichte.
    LG Dieter
  • synchronzeit 16. August 2011, 0:38


    coole Idee!
  • Uli Ka 29. Juni 2011, 22:03

    - zu der frage, ob man Pickel haben muss, um Pickelhauben zu tragen - JA. Aber der Pickel muss groß genug sein. Sonst fällt die Haube runter.

    VG Uli
  • schtonk 29. Juni 2011, 2:09

    @ghost:

    Da hing irgendwas drüber, was ich wegschneiden musste - zu dem (Spitzen)Preis.
    Merci an dich.

    Es grüßt
    der schtonk
  • ghostryder 28. Juni 2011, 23:22

    Der scheinbar banale und trotzdem harte Gegensatz wiedermal vom feinsten eingefangen,
    schwarze Frau vertickt Wehrmachtskrempel ausm 1. und/oder 2. Weltkrieg- das fetzt !
    Das Foto is wie ausm Cabaret- schade nur das der Schnitt inkonsequent ist- die Spitzen der Pickelhauben oben fehlen..
    Eines Deiner besten, ich nehms mal als FAV mit ;)

    PS.: "mußte man zum tragen einer Pickelhaube Pickel haben?"
    Gegenfrage: Muß ein Zitronenfalter, Zitronen falten können? ;))

    mfg
    think
  • schtonk 26. Juni 2011, 12:50

    @fotoflucht: Weil sie sich mit sehenden
    Augen und klarem Geschäftskalkül auf den
    Militaria-Markt spezialisiert hat. Sie hat auch
    Nazi-Bücher verkauft, aber "ordnungsgemäß"
    die NS-Symbole abgedeckt, sich also
    vorher rechtskundig gemacht.
    http://www.recht-gegen-rechts.de/wann-nicht-bestraft-wird.html

    Es grüßt
    der schtonk
  • nuengsongsam 26. Juni 2011, 7:25

    @schtonk:
    Woher weißt du, dass sie weiß, was sie tut.
  • fliwatüüt 26. Juni 2011, 1:43

    Puuhh, das lässt einen schon schlucken. Sehr cool eingefangen. Gefällt mir, besonders durch s/w sehr gut.
    Grüße
  • schtonk 25. Juni 2011, 20:17

    >"Denn sie wissen nicht, was sie tun."<
    Doch doch, das wissen sie genau - leider.

    Es grüßt
    der schtonk
  • Dudarude 25. Juni 2011, 15:04

    Sarkastisches Bild... Der Wagen der Verkäuferin muss ja auch irgendwie bezahlt sein.

    Fotoflucht triffts und das möcht ich gern unterschreiben:
    "Denn sie wissen nicht, was sie tun."
  • C.Reimann 25. Juni 2011, 13:13

    Wenigstens schaut sie streng drein. ;-) Die Szene hat was. Gutes Foto.

    Schönes Wochenende,

    Christian
  • nuengsongsam 25. Juni 2011, 11:42

    Denn sie wissen nicht, was sie tun.
    Gutes Bild.

Informationen

Sektion
Views 1.742
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40X
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 26.0 mm
ISO 100