1.050 2

Florian Z.


kostenloses Benutzerkonto, Möckern

Nicht allein

Siehst du dich nicht manchmal auch im ICE nach Eschede
als einziger der's ahnen kann, der alle warnen kann?
Und dann schaust du dich um, siehst das Grauen um dich 'rum
Du weißt, die sind zu dumm, um dir zu glauben und du bleibst
stumm.
Die wollen es doch nicht checken, na sollen sie doch verrecken
mit Vollgas und Grinse-Fressen ins Ende des Schreckens!

Wenn alles Jacke wie Hose ist, dummes Rumgepose ist
nix geheuer ist und alles zu teuer ist.
Und über kurz oder lang alles gleich wird und träge
durch dick und dünn, ohne Kollege.
Nasebohrend vor'm Kühlschrank, der leer ist
ich früher weit vorn und jetzt alles weit her ist.
Keine Frau, kein Glück, kein Style, da "0190..." und
so weiter.
Weder klingelnde Kassen, noch Telephone
kein Schwein weiß, wo ich wohne.
Wenn der Hocker der Thron ist, auf dem ich throne
am Tresen in der Kneipe, auf'm Bier die Krone.
Keiner mit mir, sondern jeder down ist
lang nix abging, weil jeder abgehaun' ist.
Freunde mir Geld stehlen, statt mit mir Pferde.
meine Mutter mich fragt, was ich werde!

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.050
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz