Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
634 22

Neulich abends

Es muß wieder mal etwas Ruhe in den Bilderablauf

Freihand - nur etwas nachgeschärft
Wenn jemand Ahnung hat - wie kann man die roten Reflektionen (oder was das ist) bei der Aufnahme verhindern?
(habe sie öfter bei solchen Aufnahmen und extra mal gelassen)

...und weil es zu der Stimmung passt und Elvis vor 30 Jahren gestorben ist (ohmeingottbinichsoalt :-( ) :
http://www.youtube.com/watch?v=r1mtI_Sc0zo

Kommentare 22

  • Priscilla 5. September 2007, 20:27

    auch supper zusammen gestelllt LG Prisci
  • Martina R 23. August 2007, 0:26

    eine schöne Folge, hast du gut zusammengestellt.
    Was vielleicht ganz schön wäre, wenn man versuchen würde, die Übergange zu vermeiden....weiß aber auch nicht ob das gehen würde
    Lg Martina
  • Otto Schulz 19. August 2007, 20:09

    Sehr schöner Sonnenuntergang.
    Gefällt mir gut die Bildfolge.
    Liebe Grüße
    Otto
  • Carsten CCGG Gabbert 19. August 2007, 9:45

    klasse gefällt mir gut !!
  • Char Lotte 16. August 2007, 18:46

    oh,staun augenaufreiss ist das schön !!!!
  • Rolf Eisentraud 16. August 2007, 16:38

    Sehr schöne Bildfolge.
    LG
    Rolf
  • Marion Stevens 16. August 2007, 15:54

    Hier wurde beim Fotografieren jedes einzelnen Fotos auf die optimale Bildgestaltung, das Verhältnis Motiv Hintergrund, geschaut, und so ergibt sich eben das "Treppchen". Und: Es gibt Filter, mit denen man absichtlich Reflexe zaubern kann, also sind sie manchmal sogar erwünscht. Hier finde ich sie o.k., und dieser "Filmstreifen" gefällt mir gut.
    Marion
  • Herbert F. Ecclesius 16. August 2007, 15:27

    feine Arbeit, gut gemacht!
    +
    Gruß
    Herbert F.
  • Fritzla 16. August 2007, 15:05

    Gut getroffen, man sieht deutlich, wie die Sonne immer mehr hinabsinkt.
    Solange sie nicht sehr deutlich sind, würde ich sie belassen, diese roten Reflexionen.
  • Herbert Collet 16. August 2007, 13:33

    sehr schöne arbeit
    lg herbert
  • Tanja Baumgärtner 16. August 2007, 11:35

    Ich finde, dass diese Reflektionen manchmal, wenn nicht zu dolle, eigentlich sogar sehr wirkungsvoll sein können. Hier gefallen sie mir sehr gut. :-)

    lg, Tanja
  • Hildegard Schultheis 16. August 2007, 11:10

    @Karl - sehr galant ausgedrückt....lach....muss ich mir mal merken
  • Alfred Held 16. August 2007, 10:34

    ..... Reflektivitäten kannst du verhindern in dem du bei Nachtaufnahmen den Suche abdeckst,
    Bei deiner Reihe , die mir gefällt, kann ich aber nichts erkennen
    Alfred
  • Di Sign 16. August 2007, 10:14

    Tolle Bearbeitung! Die Relexionen stören doch so gar nicht, für mich gehören sie irgendwie zu solchen stimmensvollen Fotos!
    LG, Di
  • binweg 16. August 2007, 9:50

    DAS ist ja stark !!!
    LG Rainer