Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
589 3

Anja Penning


Free Mitglied, Uplengen

Neugier!

Das Problem einen einzelnen Jährling von der Koppel zu holen:-)
Alle anderen sind so neugierig! Sie könnten ja auch was verpassen. *lach*
Links die Friesenstute Black Rose. In der Mitte Dancer, der Vollbluthengst.
Beide 2 Jahre alt. Rechts Aprils Love. 1 jährige Vollblutstute und die kleine Schwester von Dancer.
Im Hintergrund der Rest der Bande, der natürlich den Ausgang blockiert:-)
Wieder mal mit Digi aufgenommen.

Kommentare 3

  • Claudia I. 16. Januar 2006, 22:19

    dann solltet ihr erst recht einen ordentlichen Zaun bauen ...
  • Anja Penning 16. Januar 2006, 20:48

    Der Zaun ist nur dafür da, damit die Pferde nicht in den
    2m tiefen und 3m breiten Graben fallen;-)
  • Claudia I. 16. Januar 2006, 2:19

    bei der Bauweise des Zaunes wundert es mich, dass die überhaupt da bleiben ... das sieht ziemlich gefährlich aus ...und gerade bei den Jährlingen ...
    LG Claudia