Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
259 7

Boris Langanke


Complete Mitglied, Hagen

Neues Spielzeug!

Besser gesagt, mein(!) neues Spielzeug. Ein russisches 16mm Zenitar Fisheye.

An der DSLR geht der Fischauge-Effekt durch den Cropfaktor etwas flöten (16 x 1,5 = 24) Aber die Verzeichnung ist immer noch reizvollerweise da.

Jetzt werde ich erstmal Batterien und Film in meine Ricoh XR-M packen. Denn an der KB-SLR geht das zenitar so richtig "fischig" los.

Ich liebe diese schönen alten mechanischen Objektive. Die Haptik ist nicht mit den modernen Joghurtbechern zu vergleichen. *soifz*

Kommentare 7

  • Boris Langanke 29. April 2008, 21:08

    Glaub mir, der Horizont war nicht besonders attraktiv! :-)
  • Hermann-J. Hante 29. April 2008, 21:06

    Hehe, schade dass der Horizont nicht drauf ist. Das wirkt auch immer ganz Nett u. man sieht den "weiten Winkel" besser. Na denn mal viel Spass beim weiteren "Weitwinkeln"

    LG

    Hermann
  • Lady Bathory 28. April 2008, 9:12

    glückwunsch..ich bin natürlich auch auf neue Bilder gespannt
  • Peter - Klein 25. April 2008, 22:55

    Ich such den Flieger am Himmel -



    - und dann scroll ich nach unten.

    EIN OBJEKTIV

    Auch schön.
    Man braucht ja auch was für schlechtes Wetter.

    LG Peter
  • Jana Sandner 25. April 2008, 9:30

    Bin gespannt auf mehr! Der Himmel vermittelt die typische Fisheye-Optik nicht ganz so dolle. Aber so wie ich dich kenne, kommen bald die Hammer-Motive (bitte nicht wörtlich nehmen! *ggg*)

    Liebe Grüße, Jana (-:
  • Holger Born 24. April 2008, 21:14

    Naja, 16mm bleiben halt 16mm.
    Und wenn man vom Kleinbildfoto den Rand abschneidet, dann bleiben die optischen und physikalischen Regeln ja immer noch die selben.

    Also mal her mit den geilen Weitwinkelbildern!
  • Stefanie Lategahn 24. April 2008, 20:59

    Cool, da bin ich mal gespannt auf weitere Bilder.
    Bei den Wolken sieht man die Verzerrung ja schon sehr deutlich.
    Bin gespannt auf noch mehr fischige Bilder.
    LG Steffi