Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
538 18

Antje Görtler


World Mitglied, Bad Salzuflen

Neuer Versuch

Zu dritt (Petra Brand , Rolf D. und ich) brachen wir gestern bei strahlendem Sonnenschein auf um Kraniche zu fotografieren.
Jenseits des Wiehengebirges erwartete uns dann aber eine solche Nebelsuppe, daß man die Hand kaum vor Augen sehen konnte.
Spontan machten wir aus der Not eine Tugend und machten Nebelaufnahmen im Moor.

Hier noch die Anmerkung von Katrin Windszus zu meinem ersten Versuch:
heute um 10:23 Uhr
Die Version hier... rein intuitiv betrachtet. :)
Ich hab jetzt einige Male hin- und hergeklickt. Mit der HDR-Version kann ich ehrlich gesagt nicht so wirklich was anfangen.
Dein anderes Foto, mit der Bank, gefällt mir vom Schnitt her sogar etwas besser, als dieses... hier hat der kleine Teich vor den Birken jedoch irgendwas magisches.
LG Katrin

Und hier das Bild, auf das sich Katrins Anmerkung bezog:

Nebel im Moor 1
Nebel im Moor 1
Antje Görtler

Kommentare 18

  • Federer Fan 29. Dezember 2011, 11:10

    Mir persönlich gefällt auch dieses Foto besser.
    Hat so etwas Magisches an sich. Die Nebelstimmung ist toll eingefangen.
    Liebe Grüße, Alex
  • Jeanette S. 19. November 2011, 19:11

    Mir persönlich gefällt diese Version am Besten. Gerade auch der Rahmen mit seinem Schatten gibt dem Bild noch mehr Tiefe.
    Ich mag diese Nebelbilder sehr gerne, weil sie einfach etwas mystisches haben.
    LG
  • HeikeS13 17. November 2011, 16:08

    Egal ob HDR oder kuschelig. Wo liegt die Leiche? Mir gefällt die HDR-Version besser, weil intensiver.
    LG Heike
    By the way: welche Einstellungen muss ich wählen, um Nebel am Rhein so schön darzustellen?
  • Rainer Switala 17. November 2011, 13:15

    diese version gefällt mir deutlich am besten
    die nebelstimmung ist kontrastreicher und trotdem wirkt sie natürlich auf mich
    kompliment
    gruß rainer
  • Rainer und Antje 17. November 2011, 8:26

    Diese Version spricht mich persönlich am meisten an. Aber das ist sicher eine rein individuelle Angelegenheit.
    Das Motiv ist jedenfalls erstklassig.
    Die Sache mit den Kranichen kenne ich - wir waren am Sonntag ebenfalls mit dieser Absicht unterwegs und landeten im dicken Nebel.
    L.G. Antje
  • Eifelpixel 16. November 2011, 19:32

    Hier mit dem Wasser noch besser.
    LG Joachim
  • Ushie Farkas 15. November 2011, 22:16

    Ich bin begeistert! Gruß Ushie
  • Reiner Wahl 15. November 2011, 19:26

    mir gefällt diese version ein tick besser als die andere.
    aber beides prima aufnahmen.
    lg
    reiner
  • Hubertus R. Becker 15. November 2011, 16:30

    Mir gefallen alle Versionen sehr. Nur der Rahmen - der müsste m.E. nicht sein.
    LG Hubertus
  • Klaus Kieslich 15. November 2011, 14:18

    Diese Version hier ist viel natürlicher
    Gruß Klaus
  • G D 15. November 2011, 13:05

    Deine Version 1 gefällt mir am Besten.
    Diese HDR frickelei sagt mir gar nicht zu.
    Diese Version 1 ist authentisch in der Farbgebung und das macht es.
    VG GD
  • Dorothea Weckmann - Piper 15. November 2011, 13:03

    Ja, diese Version ist viel besser....
    total gut gemacht..
    LG Dorothea
  • Jürgen Michael Walter Kemper 15. November 2011, 12:37

    Sehr schöne Nebelstimmung, weiche Farben, interessantes Motiv. Wirkt ein wenig romantisch.
    Gruß
    Jürgen
  • Norbert Kappenstein 15. November 2011, 12:21

    Diese Aufnahme ist sehr gut gelungen. Mystisch schön.
    LG Norbert
  • Brigitte Schönewald 15. November 2011, 11:39

    Einfach nur grandios!!! Eine fantastische Stimmungsaufnahme - mir gefallen beide Versionen, diese wirkt für mich aber natürlicher.
    LG Brigitte

Informationen

Sektion
Ordner Alle Bilder
Klicks 538
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 20.0 mm
ISO ---