1.582 1

Herbert2


kostenloses Benutzerkonto, Johannesburg

Neuer Motor 19

Hier das Resultat. Ein normaler 540i hat zirka 120 KW auf den Hinterrädern. 322 KW an der Hinterachse mit nur 0.5 bar boost ist schon bedeutend besser. Die Motoränderungen haben ganz schön was gebracht den vorher mit dem normalen unveränderten 540 Motor und auch 0.5 bar boost hatte ich nur 222 KW auf den Hinterrädern. Nach diesen Motor Veränderungen kann ich aber den boost noch höher machen. Im Moment lasse ich es aber mal so. Alles was ich machen muss ist eine grössere Antriebsscheibe an die Kurbelwelle montieren. Der Kompressor läuft noch nicht auf max Umdrehungen, der könnte noch um 6000 U/min schneller laufen.

Zum Vergleich.
Mein M5 mit dem V10 Motor bringt auf dem gleichen Dyno 280 KW und ist 350 kg schwerer. Nicht vergessen das wir hier in Johannesburg auf zirka 1600 Meter Meereshöhe sind, da ist mit 15% Leistungsverlust zu rechnen. Dabei hat mein M5 offene Auspuffanlage und einen Chip der fährt sogar in dieser Höhe locker über 300km/h laut Tacho, natürlich ohne die 250km/h Begrenzung. An der Küste soll er sogar 325km/h laufen das habe ich aber nicht selbst getestet, ich war noch nie an der Küste mit dem M5. Das ist zu langweilig dahin zu fahren, 1500km schnurgerade Strecke nach Kapstadt, da fliege ich lieber hin und miete mir ein Auto.

Kommentare 1

  • Foto-Setterich 2. Mai 2011, 0:06

    Hallo Wach.

    Das ist Power.
    Du verlernst noch das Fotografieren und wirst zum reinen Schrauber;-.)

    Das ist eine Beeindruckende Leistung.

    Gruß
    Peter