Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
980 35

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Neu vs. Alt

Neues erwächst aus Altem.

Stillgelegte Kokerei bei Tertre (Belgien), in einer Maschinenhalle.

Sony DSC-F707, Stativ.
EXIF: 1/250s, f4, Matrixmessung, Korrektur um -1EV (sonst überstrahlen die Lichter), äq. BW 94 mm, ISO 100.
Unwesentliche EBV.

Weitere Aufnahmen (die meisten aus 12 / 2002) gibt´s hier:

Kommentare 35

  • Brigitte K. 8. Mai 2003, 9:25

    pro
  • Lutz Loebel 8. Mai 2003, 9:25

    SKIP

    Servus - heute mal aus Bayreuth
    Lutz
  • Herbert Rulf 8. Mai 2003, 9:25

    Toll. PRO.
  • Andreas Meier 8. Mai 2003, 9:25

    PRO

    gruß andreas
  • Peter Lehner 8. Mai 2003, 9:25

    Schönes Streiflichtbild! Pro
  • Basti Be 8. Mai 2003, 9:25

    ich weiß noch nicht ganz, warum der titel 'neu vs. alt' heißt, 'mensch vs. natur' wäre doch sinnvoll, wenn man es so nennen will. aber das ist nur so ne idee . . .

    zum bild, das ist mir zu gewöhnlich, nichts, was ein pro rechtfertigen würde, für mich.

    an der sektion störe ich mich nicht, denn es ist nicht direkt ein schnappschuss, dafür siehts ein wenig zu gut aus. also, auch wenn's nur ein paar sekunden gedauert hat, aber der fotograph hat es 'geplant'. daher ist fotokunst voll ok! sagt ja niemand, ob nun gute oder schlechte fotokunst, wennn man das überhaupt so unterteilen kann?!

    ciao sh
  • Bob Krüger 8. Mai 2003, 9:25

    interessante situation, aber das gewisse etwas fehlt. skip
  • Christian Brünig 8. Mai 2003, 9:25

    Auch wenn Sektion nicht ganz passt. pro
  • Georg Banek – 1 8. Mai 2003, 9:25

    Contra.
  • Marita K. 8. Mai 2003, 9:25

    Ich mag das - pro!!
  • Frank Petermann 8. Mai 2003, 9:25

    Falsche Sektion.
    Woran aber nur zu erkennen ist, dass die Einteilung in Sektionen nie absolut möglich ist.
    Skip
  • Eberhard Kamm 8. Mai 2003, 9:25

    PRO
  • Werner Reichel 8. Mai 2003, 9:25

    CONTRA
  • Hansjoerg S. 8. Mai 2003, 9:25

    @Ronald
    Ich habe mir wirklich ewig überlegt welche Sektion
    Abstraktes ? nein
    Pflanzen? nicht wirklich
    Zeitgeschehen?
    also, was meinst du?
    Gruss
    Hansjörg
  • MI M 8. Mai 2003, 9:25

    Det het jet!

    PRO

    Gruß
    MIM