Wolfgang P94


Premium (Pro), Welt, Europa

Neu und alt

Mögen wir immer
Neue Wege gehen
Können. Im Gepäck
Unser altes Wissen.
Mögen wir immer
Dazu lernen und
Es in unseren Schatz
An Erfahrenem, erworbenen
Integrieren. Mögen unsere
Sinne, unser Geist
Und unsere Seele
Immer offen sein
Für das was
War, was ist.
Was kommen mag.
Gehen, erkennen, annehmen.
© Wolfgang P94

Heute mal philosophisch...einer meiner Lieblingswege im April. Die mächtigen Bäume zeigen erst später ihre Blätterpracht.

https://www.youtube.com/watch?v=tShVfptMyW8

Kommentare 7

  • barschblende 25. Mai 2021, 16:18

    Sein wie "man" ist; die Bäume, alte Freunde, werden es verstehen und
    begleiten...-
    Mag diese Geborgenheit des Bildes.
    LG Volker
  • Pixelknypser 2. Mai 2021, 12:21

    Eine Aufnahme mit angenehmer Tiefenwirkung+++VG Ingo
  • motorhand 25. April 2021, 11:38

    Dieses Treiben lassen durch die Umgebung läßt einen manche Dinge einfach mal vergessen. Zumindest für eine Weile.
  • PeLeh 20. April 2021, 18:06

    Schöne philosophische Betrachtungen..... in Wort und Bild.... und manchmal wird man erkennen, dass neue Wege auch schon mal gegangen wurden und alte Wege uns ganz neu vorkommen..... Ich finde das aber auch gut so....
    Einen schönen Tag, viele Grüße und... bleib gesund!
    Peter
  • i.m.foto-art 20. April 2021, 13:36

    ganz wunderbar in Text und Bild!
    VG Ingeborg
  • Stefan Schwetje 20. April 2021, 13:35

    Wege / Pfade - immer schöne und lohnende Motive mit Aussagekraft !
    LG Stefan
  • Sichtweise CR 20. April 2021, 12:22

    Schöne Worte und es gibt viele Wege, auch wenn einige nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. 

    LG Caro

Informationen

Sektionen
Ordner Emotionen
Views 4.637
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 28.0 mm
ISO ---

Gelobt von