Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Nette Überraschung

Nette Überraschung

1.864 1

Peter Winkler


Basic Mitglied, St. Florian/Inn

Nette Überraschung

Diese niedliche kleine Hornviper hatte ich hinter meinem Hauszelt im Sossusvlei Desert Camp liegen. Aufmerksam wurde ich darauf nachdem ein Vogel vor der Schlange herumgehüpft ist und wie wild gepiepst hat. Eigentlich habe ich ja keine große Freude mit Schlangen, aber es hat mich dann doch gereizt zu sehen wie die Schlange reagiert. Mit einem Besenstiel habe ich versucht sie zum Aufbruch zu bewegen. Vorerst hat sie nur mit einem unmissverständlichen Zischen zu Verstehen gegeben 'laß mir meine Ruhe' nachdem das nichts half hat sie blitzschnell mehrmals auf den Besenstil gebissen. Es waren richtig kleine Tropfen des Giftes zu sehen. Danach hab ich die Schlange ziehen lassen. Erst jetzt bemerkte ich meine Gänsehaut... und hab danach immer darauf geachtet ja die Zelttür geschlossen zu halten...
Übrigens das Gift würde, laut Wikipedia, reichen, wenn auch eher selten, um dem lieben Gott gegenüber zutreten.
So hat jeder seine Erlebnisse auf Reisen!

Kommentare 1

  • Thorsten78 5. Juni 2011, 21:51

    Glückwunsch zu dieser Erfahrung! Diese Tiere haben einfach eine geniale Tarnung. Eine Puffotter wäre aber noch ein Tick kritischer.
    Gruß
    Thorsten

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 1.864
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 70.0-200.0 mm f/2.8
Blende 16
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 240.0 mm
ISO 200