Nepalesischer Lech ...

Nepalesischer Lech ...

970 1

Dietrich Kunze


Premium (Pro), München

Nepalesischer Lech ...

... und Tiroler Kali Gandaki.

Scheint ein abwegiger Vergleich zu sein - der Kali Gandaki in Nepal liegt hier nördlich von Kagbeni auf 2700 m, der Lech hinter Weißenbach auf kaum 900 m; der Himalaya nordöstlich des Kali Gandaki reicht über 7000 m (Nilgiri) bis auf 8091m (Annapurna), südwestlich bis auf 8167 m (Dhaulagiri), während der Allgäuer Hauptkamm bis über 2600 m und die Lechtaler im Süden bis an die 2900 m reichen.
Und doch scheinen mir beide Flüsse verwandt:
das immens breite Flussbett des Kali Gandaki mit seinen vielen Wasserärmchen im Kiesgeschiebe wird im Kleinen in den Passagen des Lech westlich von Reutte nachgebildet, wo der Fluss vielerorts praktisch im ursprünglichen Bett verläuft ohne Begradigung und Kanalisierung.

Kommentare 1