Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Clau.Dia´s


Complete Mitglied, Im Südwesten

Nein, hier liegt noch lange nicht der Hund begraben

in Pelekas bei Dämmerlicht


Eine Sommernachlese (11)

Kommentare 23

  • Wokommsewech 4. Oktober 2018, 19:45

    Catwalk für Hunde.
  • Anette Z. 3. Oktober 2018, 19:52

    Der einsame Hund und die strahlenden Farben sind schon was zusammen mit dem zerfallenden Haus. Kompliment, das ist gekonnt mit den Gegensätzen gespielt ;-) Der Preis sind die Schilder, denen man doch das Drehen an den Reglern deutlich ansieht. Zumindest sagt das mein Farbempfinden. Ich kann mich täuschen …

    Auch sehr apart sind einige Kleinigkeiten. Wie die Blümchen mitten im Bild, die angeschnittene Hausecke in anderer Farbe mit dem Riesenloch unten im Putz und das alte Telefon an der Wand.

    Eine tolle Location und ein schönes Bild.
    Gruß, Anette
  • Lumiguel56 1. Oktober 2018, 18:29

    Malerischer Verfall, wie wir ihn auch im Sommer auf Rhodos wieder erlebt haben. Und trotzdem hat die abblätternde Farbe immer noch etwas reizvolles.
  • jeverman 1. Oktober 2018, 18:24

    Neben dem augenzwinkernden Titel gefallen mir die Pastellfarben sehr.
    Feines Bild!

    LG Andreas
  • UAW 1. Oktober 2018, 17:00

    Deine Sommernachlese ist dir sehr gelungen und dient mir ganz besonders als Einstimmung für meinen Kurzurlaub:-). LG Ute
  • Jürgen W2 1. Oktober 2018, 16:51

    Wie Michi: tolle Farben und Texturen an der Wand, und den Hund optimal erwischt.
  • Michi M. 87 1. Oktober 2018, 12:18

    Ich mag vorallem die Farben und Strukturen im Bild! Den Hund hast du in einem guten Zeitpunkt erwischt, was seine Schrittstellung angeht!
    Lg :)
    Michi
  • Thomas Schimmele 30. September 2018, 23:04

    Er läuft ja noch rum - aber die Fassade im HG  spricht eine andere Sprache.LG thomas
  • Ulrike Purz 30. September 2018, 19:18

    Ja, er lebt noch.
    Ich mag diese Dokumentation der Gegensätze.
    LG Ulrike
  • wikinger12 30. September 2018, 19:14

    Sieht aber fast so aus?! Schönes Foto. LG Rainer
  • Gerd Frey 30. September 2018, 19:03

    er wirkt souverän, der herr der lage.
    vg gerd
  • Sundisk 30. September 2018, 19:03

    Ich glaube, dieser hier macht gerade einen Kontrollgang. So schnell lässt der sich nicht begraben.
  • Peter H. Braun 30. September 2018, 17:00

    ... könnte aber schon noch passieren, so wie es hinter ihm aussieht... Die Farben sind wirklich ganz besonders, der Hund auch, mit seiner grazilen Beinstellung! Beste Grüße Peter
  • Runzelkorn 30. September 2018, 15:28

    Aber Sorbas, der Hurrikan, war wohl schon dort.
  • ShivaK 30. September 2018, 14:58

    nein nein ... der läuft noch ganz munter durch die Gegend.
    Schöne Farb- und Lichtstimmung.