Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
883 4

Daniel Nill


Free Mitglied, der Traum

Neckar

Stuttgart

Kommentare 4

  • Michael Krampitz 5. Oktober 2004, 18:22

    schöne arbeit. warste schwimmen kleiner?
  • Juergen Heimerl 5. Oktober 2004, 11:29

    schöne nachtaufnahme von dir, ich habe mir mal die arbeit gemacht und es rechts (boot) und links (hütte) beschnitten und es ins hochformat gestellt kommt find ich besser rüber weil sich alles mehr auf das boot und die spiegelung konzentriert.
    gruss jürgen
  • Daniel Nill 5. Oktober 2004, 9:42

    Hi Liz :)
    Nachvollziehbar mag vielleicht nicht alles sein, weil einfach zu viele Lichtquellen da sind, auch welche, die man nicht sieht.
    Die Lampe habe ich natürlich nicht aufgestellt, das ist eine normale Laterne...
  • Liz Collet 5. Oktober 2004, 9:28

    Tolles Motiv und interessant nicht nur die Spiegelung im Wasser (obwohl ich den Winkel des Lichteinfalls weder am rechten Schiffspiegelbild steuerbords so recht nachvollziehen kann, noch den am zu mir gewandten Fenster des linken Schiffs - ??), sondern reizvoll auch die "Lichtpunkte" am Schiff backbords...

    die Lampe auf der Wiese dahinter ? Von Dir positioniert ? ...

    Charmanter Gruss
    Liz