Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
334 2

Nebet Ta Djsr


Free Mitglied, Brackenheim hausen

-*-

Danke an Highme,



mit seiner Bea- Technik kann ich mich endlich meinem Wolkenfetisch widmen :))) ... hier ein Fettplattenfundstück...

Kommentare 2

  • Nebet Ta Djsr 26. August 2014, 22:26

    Sry O.K.50...
    ... aber wer denkt bei solchen Wolken an Weinberge?

    Die Reben waren im weg, bis ich freie Sicht auf diesen kleinen Wolkentornado hatte war dieser schon wieder verschwunden. Dank Highme`s Bea konnte ich den Wolken die Art von Ausdruck verleihen die ich im Kopf hatte.
    Da sieht man mal wie unterschiedlich man ein und das selbe Bild ansehen kann.

    Trotzdem Danke für deine Mühe was zu schreiben.
    LG
  • O.K.50 26. August 2014, 21:41

    Du betrittst mit diesem Motiv ein ganz schweres Terrain.
    Ich habe mich da tausend - und - mehr - mal dran versuch und keines der Bilder hochgeladen.

    Weinberge haben zwei Eigenheiten: Sie sind steil und damit für Fotografie von oben oder unten nur schwer zu erfassen, und sie sind in der Regel so angelegt, dass sie axial zur Bergneigung liegen und damit für die Fotografie nochmal ungüsntig ihre Rebstockreihen präsentieren.

    Ich halte Dein Bild für einen anerkenneswerten Versuch.....aber auch nicht mehr.

    VG

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz