Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
889 22

Sub Jektiv


Basic Mitglied, terra

Nebelzeit

ein dunkles Fell ist praktisch nach einer kalten Nacht
f13, 1/100s, BW 17

Kommentare 22

  • Kirsten G. 24. Februar 2013, 19:40

    Eine wunderbare Stimmung bis in die letzte Ecke, doch ich sehe deine Kraniche..super BEA und die Tonung ist einfach klasse...
    Lg
    Kirsten
  • pbC. 16. September 2011, 15:49

    waoh
  • Katharina Noord 3. April 2011, 16:25

    Deine Kraniche kann ich höchstens rechts oben vermuten, aber nicht eindeutig als Kraniche identifizieren, dafür sind sie zu klein.
    Allerdings braucht Dein Foto keine Kraniche - es trägt auch so eine sehr schöne Lichtstimmung.
    lg, Katharina
  • Sub Jektiv 2. April 2011, 10:23

    Die Kraniche im Bild hat wohl noch niemand entdeckt oder? Vielleicht zu nebelig...
  • ThorstenK 1. April 2011, 22:07

    Einfach eine traumhafte Aufnahme! Sehr schön Deine Bildgestaltung, dazu das gleisende Gegenlicht, daß wunderbare Silhouetten der Rinder und Bäume zeichnet, dazu der warme Farbton. Gefällt mir sehr gut!!! LG Thorsten
  • Mathias.W 1. April 2011, 19:49

    Herrliches Bild in feinsten Farben,sehr schön gestaltet !
    lg Mathias
  • Martant 1. April 2011, 17:37

    Klasse gemacht. Beeindruckned wie sich der Helligkeitsgradient von links nach rechts übers Bild zieht.
  • Arnica 19. November 2010, 23:13

    Sehr stimmungsvolles Panoramafoto. Tolle Gestaltung und das Licht ist natürlich der Hammer.

    LG Arnica
  • bilderjägerin 19. November 2010, 12:21

    toll, wunderbare stimmung!
    lg Anna
  • S.Schmaus 19. November 2010, 11:48

    Spitze! Wunderschöne Stimmung...
    LG, Sandra
  • Sub Jektiv 18. Oktober 2010, 21:45

    @all: Danke für Kritik/Lob. Für mich ist es eine echte Aufgabe aus 400 kb so viel noch herauszuholen. Bei dem Format ist es schon erstaunlich, wie wenig Pixel nötig sind, um noch etwas ansehnliches zu erzeugen (Glaube ich zumindest, dass es ansehnlich ist)
  • -Jörn Hoffmann- 17. Oktober 2010, 19:41

    : : : S C H Ö Ö Ö Ö Ö N : : :
  • Steffen Walther 16. Oktober 2010, 21:31

    sehr gelungenes pano!
    respekt dafür. und auch fürs frühe aufstehen ;)

    gruß, steffen
  • moow 29. September 2010, 14:52

    einfach nur traumhaft....
    schade daß die kühe keine einhörner sind....
    frau würde sich fühlen wie im märchen.....
    l.g.
  • Andrea Karen Müller 29. September 2010, 12:30

    Wow. Ein Glück dass da Nebel ist, sonst könntest du heute bereits sehen, wer am Sonntag zu Besuch kommt. Spaß beiseite. Einfach Klasse.
    LG Karen