1.913 8

Norbert Hupperich


kostenloses Benutzerkonto, Aachen

Nebelpferde

Eine Zufallsbegegnung bei einem Spaziergang an einem nebligen Novembermorgen...
Sie standen ganz still weit hinten im Nebel.
Wenn sie sich nicht in Bewegung gesetzt hätten und auf mich zugelaufen wären, hätte ich sie wahrscheinlich nicht bemerkt...

Kommentare 8

  • Frui-Picture 14. Dezember 2015, 16:08

    Beim Betrachten dieses Bildes kommt die Stimmung voll rüber.... ! Lediglich den Bildausschnitt hätte ich etwas nach links verschoben, ist aber natürlich Geschmacksache.
    Lg Armin
  • Lila 4. Dezember 2015, 0:47

    ein tolles Foto von den Pferden im Nebel !!!!!!
    L.G. Lila
  • Ingeborg Zimmer 29. November 2015, 12:30

    Was für eine geniale Stimmung bringt diese Aufnahme rüber Norbert...
    Da warst du aber früh unterwegs.Sie scheinen dich gehört zu haben und erwarten von dir sicherlich etwas Futter :-)))
    Ich konnte mich kaum entscheiden, zu welchem Foto ich etwas schreiben sollte.Denn auch deine Herbst-Naturaufnahmen sind sehr schön, und zeigen die tollen Farben des Herbstes. Nun sind die Blätter alle gefallen und ich warte auf den Schnee. Das ist für mich immer wundervoll, denn er verwandelt die natur immer auf so vertäumte Weise. Ich liebe den Schnee sehr.
    Ganz lieben Dank auch für deinen netten Besuch und das Gedicht zu meinen Rosen.Ja, es passt super dazu.Und ich habe mich sehr darüber gefreut :-)))
    Dir eine schöne Adventszeit Norbert
    Liebe Grüße Ingeborg
  • tenhan 23. November 2015, 22:19

    Da höre ich das Stampfen der Hufe....
    Irgendwie eine unwirkliche Szene...
    Der Zauber des Moments.
    Lg Claudia
  • scanpics 23. November 2015, 19:47

    Aus dieser Zufallsbegegnung hast Du ein ganz tolles Bild gemacht. Ich mag es, wie die Drei auf exakt einer Höhe ins Bild laufen. Links ein wenig knapp aber das rechte Pferd läuft leicht diagonal und hat genug Raum. Die Bäume in der Nebelwand haben gerade noch genug Zeichnung. Es wirkt wie aus einem Märchen- oder Fantasyfilm.
    LG, Christian
  • Driftwood 19. November 2015, 21:25

    Hallo Norbert,
    das war gewiß ein spannender und doch recht flüchtiger Augenblick, der auch noch den Focus der Kamera verlangte.
    Die Stimmung ist schon beinahe mystisch, die Bewegung der Tiere kraftvoll und auf den Betrachter gemünzt.
    Das gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüsse, Dietmar
  • feldweg 18. November 2015, 20:40

    wunderbares Herbsfoto verstärkt duch die schemenhafte Bäume im Hintergrund
  • Y.Takatsu. 18. November 2015, 4:22

    a very dreamy expression ....like it.
    BR
    Y.Takatsu.
    greetings from Tokyo

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 1.913
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A580
Objektiv Sony DT 18-250mm F3.5-6.3 (SAL18250)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 75.0 mm
ISO 100

Gelobt von