Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
473 6

Schimmi5000


Free Mitglied, Dresden

Kommentare 6

  • tabiwey 22. Januar 2010, 20:17

    Wunderschön! LG tabi
  • Alashiya 22. Januar 2010, 0:04

    Die Schieflage ist eine optische Täuschung, da hat va bene recht.
    Das Photo vermittelt eine großartige Stimmung, aber wie Michael gefällt mir der weiße Rahmen nicht recht zum getonten Bild.

    LG Ala
  • va bene 21. Januar 2010, 18:19

    das Bild mag ich, die schiefe Lage gaukeln wohl die schräg verlaufende Furchen vor, und der Rahmen passt imho zu den hier beliebten "wie mit der Lochkamera" Bildern.
    Gruß
  • d.i.e. 21. Januar 2010, 15:57

    Mir gefällt Motiv und horizontale Aufteilung.
    Lediglich das "weiße Loch" links stört mein ästhetisches Empfinden.

    Wie man bei einem Landschaftsbild sehen will das es kippt, bleibt mit in diesem Fall ein Geheimnis.
    Die Bäume sind offenbar schief gewachsen und der "Horizont" scheint leicht hügelig.

    Der Rahmen ist natürlich streitbar, aber auch Geschmackssache.
  • MarSei 21. Januar 2010, 12:23

    Schöne Nebelstimmung. Klasse, dass in den Wolken trotz der Nebelstimmung so viel Struktur zu erkennen ist. Ich denke auch, dass das Bild ganz leicht nach rechts kippt. Unten würde ich vom dunklen Acker noch etwas wegnehmen wollen.

    VG, MarSei
  • Michael Gläsmann 21. Januar 2010, 11:26

    Schöne Stimmung, auch die Tonung gefällt mir. Der Rahmen passt meiner Meinung nicht, aber über Geschmack lässt sich ja streiten.
    Kippt das Bild ein wenig nach rechts ?

    Gruß aus Erkrath

    Michael