Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nebel im Lorbeerwald...

Nebel im Lorbeerwald...

1.786 36

Christap


Premium (World), Karben

Nebel im Lorbeerwald...

... ist mein zweites S/W-Bild, diesmal mit leichter Sepia-Tonung.
Auch bei diesem Bild bitte ich euch um eure ehrliche Meinung...
was sollte ich anders machen, was ist gut, was ist nicht gut ???)

Aufgenommen habe ich den "Geisterwald" auf Madeira, Juni 2004,
mit der "alten" Panasonic DMC-LC 40.

Der erste S/W-Versuch

S/W genau so schön ?
S/W genau so schön ?
Christap

Bitte seid mir nicht böse, dass ich mit den Anmerkungen hinterher hinke... ich habe im Moment große Probleme mit dem Internet
(dauernde Abstürze) und werde deswegen am Montag "umgeswitched" auf einen anderen Betreiber.

Kommentare 36

  • Thomas Ch. Zimmermann 31. März 2007, 18:32

    Absolut Top !!!!
    Gruss Thomas...tz
  • KLEMENS H. 18. Februar 2007, 13:34

    ...huh, das sieht ja gespenstisch aus, Christa,
    mit diesen alten, knorrigen Bäumen,
    dazu in dieser verschleiernden Nebelstimmung... -

    ...aber zum Glück
    dringt da schon ein helles Licht durch... :-))

    Ich finde auch die Komposition sehr anregend...

    LG Klemens
  • Ralf Kuthe 16. Februar 2007, 22:01

    Märchenhaft, einfach toll!

    Viele Grüsse
    Ralf
  • Jan Torben Willkomm 16. Februar 2007, 14:42

    Huiuiui...was für eine Stimmung, ich bin beeindruckt! Wunderschön! So in etwa stelle ich mir immer die alten Wälder in z.B. "Der herr der Ringe" vor. Ist das vorne links nicht vielleicht sogar Baumbart!?!? :o) Super gemacht!

    Viele liebe Grüße,

    Jan

    P.s.: Danke für dein "Pro" und dein Lob!
  • Manja P. 13. Februar 2007, 21:06

    WOW, das finde ich richtig genial!!

    diese Ttiefe die das Bild gibt, das geheimnisvolle Düstere.. aber auch wieder die freundliche Stimmung durch den Lichteinfall..

    klasse Bildaufteilung, Tonung..
    lg manja
  • Wilhelm H. 13. Februar 2007, 0:55

    Wunderbares Stimmungsfoto
  • Petra R. 12. Februar 2007, 22:07

    Finde, diese Tonung gibt dem Bild etwas geheimnisvolles und passt daher sehr gut.
    Zur Bearbeitung kann ich Dir leider nichts sagen, weißt schon warum ;-)
    Aber ganz ehrlich mir gefällt es sehr gut.
    LG Petra
  • Edith Hofhansl 12. Februar 2007, 21:05

    Eine schöne Aufnahme und Bildaufbau.
    LG Edith
  • Lisa Holl 12. Februar 2007, 19:33

    Da ich immer eher ein Color-Fan bin, freue ich mich auch über die Farbversion...nun komme ich ernsthaft ins Schleudern...hier überzeugt mich tatsächlich sw...aufgrund der Konturen und Kontraste.
    klasse.
    lg
    Lisa
  • Christap 11. Februar 2007, 23:17

    @Jo, die Farbversion findest du 10 cm weiter oben... *grins*
  • Jo Kurz 11. Februar 2007, 23:11

    ein wunderbares bild.
    toller aufbau!
    zu sw kann ich nix sagen, aber mich würde die farbversion als vergleich interessieren...
    gruss jo
  • Klaus Hofacker 11. Februar 2007, 16:59

    Tönung und Lichtstimmung durch den Nebel schaffen ein Bild mit mystischem Charakter. Klasse!
    LG Klaus
  • °Usha° 11. Februar 2007, 15:46

    Hab' mir die Farbvariante gerade angeschaut, s/w erzeugt für mich wesentlich mehr Stimmung und ist spannender!
    LG Uschi
  • Christap 11. Februar 2007, 15:29

    @Alle:
    Es freut mich sehr, dass meine "Experimente" solchen Anklang finden und ihr mir wieder gesagt habt, was gut ist und was weniger. Einige wollten die Farbversion sehen; hier ist sie:
    Nebel im Fanal
    Nebel im Fanal
    Christap
    Ich hatte das Bild am Anfang meiner "fc-Karriere" in Farbe eingestellt und es ist auch ganz gut angekommen. Aus heutiger Sicht finde ich, dass es ziemlich stark rauscht (was mich heute stört).
    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag-Abend !
    LG Christa
  • Antje-BS 11. Februar 2007, 11:11

    Ich bin spät dran, hier steht schon alles.
    Ich finde das Bild hat eine düstere, fast schon bedrohliche Stimmung. Der Erlkönig drängt sich wirklich auf. Ich finde es sehr gut gelungen.
    LG Antje