ne´ Wespenspinne....

ne´ Wespenspinne....

3.944 29

effendiklaus


Premium (World), Markt Kraiburg am Inn

ne´ Wespenspinne....

...habe ich heute in meinem Garten entdeckt. Ich wusste bislang garnicht, daß es diese gibt. Als erstes hielt ich das für einen Seitensprug von Willi und Thekla.
Auf alle Fälle werde ich das Vieh weiter beobachten. Vielleich präsentiert es sich auch mal fotogener. (So, mit Heuschrecke im Maul, oder so....).

Kommentare 29

  • Dieter R. auf Tour 29. Januar 2021, 23:49

    Die schaut wirklich wunderschön, aber auch giftig aus, wegen der Warnfarben. Aber sie ist anscheinend eine harmlose, dafür umso grazilere Schönheit. Beeindruckend groß und scharf hast Du sie erwischt, Kompliment.

    Mir gefällt auch der Hintergrund sehr gut, eine feine Freistellung der hübschen Spinne. Und die sichtbaren Teile ihres Spinnennetzes tragen ebenfalls zu diesem gelungenen Makro bei.
  • Michael Menz 22. Juni 2018, 22:04

    Sie war ja schon kugelrund, da passte nix mehr rein, ein Wunder, dass sie sich überhaupt am dünnen Faden hält. ;-)
    Gruß Michael
    • effendiklaus 22. Juni 2018, 22:25

      Würde mich nur interessieren wie die Story weiter ging...
      Gruß zurück

      Momentan ist es für Nahaufnahmen zu windig bei uns. Hoffentlich halten sich meine vorgesehenen Motive noch bis zum passendem Moment.
      Die Bildtitel habe ich schon. :-)
  • Klaus Beyhl 27. November 2017, 10:29

    Ich hatte 2mal so ein Tier in meinen Geranienkästen. Anfangs bin ich erschrocken, bis ich nach sah, was das für "Teile" sind.
    Das erste Mal war es bereits in den 90-ern.
    Da ich damals oft in Italien campen war, könnte ich sie vielleicht "mitgebracht" haben. Wer weiß....
    Jedenfalls hast du sie schön beim "turnen" erwischt.

    Wusste man eigentlich, das Spinnen nur "mit Netz" arbeiten? ;-)

    VG, Klaus
  • GelaN 28. Februar 2017, 23:04

    Ich weis, wo ihr Fahrrad stand!

    Regierungslimousine
    Regierungslimousine
    GelaN
  • Novembernebel 14. März 2016, 10:55

    ja, so ist es!
  • effendiklaus 10. März 2016, 18:03

    Spinnen sind jedenfalls angenehmer und ungefährlicher als Spinner.
  • Novembernebel 10. März 2016, 10:17

    ich mag Spinnen!
    Und die Deine ist ein besonders schönes Exemplar!
    LG
  • Kai_R 19. Oktober 2014, 8:30

    Immerhin hing sie so ab, dass Du einen schönen ruhigen Hintergrund hast .... So kann die Spinne auf dem Bild ihre ganze Pracht entfalten :-).

    Gruß Kai
  • Cornelia Braun 17. Oktober 2014, 0:06

    schööööööööööööööööön ;-)))
    lg cornelia
  • H J S 29. Dezember 2011, 7:40

    Eine BVB-Spinne. Cool. Nenn sie doch Jürgen, in Anlehnung an den derzeit besten Trainer der Liga.
  • Nora S. 9. Juni 2011, 13:49

    brrrrrrrrrrrrrrr .... ja, das ist ja wirklich ein Ding! Mir gings ja vor zwei Tagen mit den Blattläusen so. Was man per Makro doch alles entdeckt!
    Aber ein beeindruckendes Bild, muss ich schon sagen
    lgn
  • Lisa Knipst 27. Februar 2011, 0:49

    Die kenn´ ich! Hab ich auch mal geknipst :-)
  • Wolfgang Hugo Müller 1. Dezember 2010, 18:42

    ... ein schönes " Haustier " - gefällt mir gut.
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • effendiklaus 7. September 2010, 19:59

    @ Markus.
    Danke.
    Eigentlich wollte ich sie zum Model ernennen. Aber plötzlich war sie weg.
    Wahrscheinlich war ihr unser Wetter zu schlecht und sie ist zurück ans Mittelmeer. :-(
  • Markus Jung 7. September 2010, 18:35

    Gruselig, aber auch sehr gut gemacht! :)

Informationen

Sektion
Ordner Im Garten
Views 3.944
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten