Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Natural Bridge im Bryce Canyon N.P....

Natural Bridge im Bryce Canyon N.P....

852 18

Frank ZimmermannBB


Premium (Pro), dem Märk"würdigen" Oderland

Natural Bridge im Bryce Canyon N.P....

...ist sicher eine der besonders sehenswerten Felsbildungen des traumhaft schönen Nationalparks mit seiner "Explosion der Farben". Die Felsbrücke ist direkt von einem Aussichtspunkt an der Straße zum Rainbow Point zu sehen.
Übrigens: Wer plant, dorthin zu fahren: Bereits der Eintritt in den Bryce NP kostet jetzt 35 $ / Fahrzeug. Im GC jetzt 30 $. Hat man noch irgendeinen weiteren kleineren Nationalpark oder noch mehr im Programm, sollte man sich unbedingt gleich im ersten Park den "Annual Pass" für 80 $ kaufen. Dieser berechtigt für ein Jahr zum beliebig häufigen Eintritt in alle Nationalparks, National Monuments und National Recreation Areas! Nur die State Parks bleiben weiter getrennt kostenpflichtig.
Das beste: Der Pass gilt im Kaufmonat und dann ein volles Jahr inkl. des vollen Monats am Ende. Wir hatten ihn Mitte Oktober 2015 gekauft und können diesen im gesamten Oktober 2016 nochmals nutzen! Wer also sowieso jedes Jahr hin will, spart diesbezüglich einiges. Bei uns waren es 2015 fünf Nationalparks, was uns sonst 120 $ gekostet hätte plus National Monuments. Und 2016 haben wir wieder 4 Nationalparks in Kalifornien vor, die sozusagen "schon bezahlt" sind.

Kommentare 18

  • Joachim Irelandeddie 28. August 2017, 20:34

    Eine beeindruckende Naturbrücke die du hier aufgenommen hast! Das ist eine faszinierende Landschaft und deine Infos bezüglich der Pässe ist für viele die dort hinwollen bestimmt sehr hilfreich!

    lg eddie
  • Michael Heidtfeld 21. März 2017, 20:23

    Sehr schöne Farben hast Du da erwischt.
    Die Annual Pass-Arithmetik haben wir auch immer betrieben, als wir noch öfter hingefahren sind. Ein Luxusproblem, aber eins, das Spaß macht, weil man auch noch finanziell "belohnt" wird, wenn man so häufig fährt...
    Viele Grüße, Michael
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 9. September 2016, 15:47

    " Ein Super Foto, die verschiedene Farben in den Gesteinsschichten ist schon einmalig "
    Lg. Wolfgang.
  • H-Juergen Neumann 16. August 2016, 21:48

    Sehr gutes Foto von der Natural Bridge. Auch technisch fein gelöst.
    Ich bin zwei mal dort gestanden, hatte aber keine perfekten Lichtverhältnisse. VG Jürgen
  • Eifelpixel 14. Juli 2016, 13:19

    Eine faszinierende Landschaft. Leider in einem Land wo das Misstrauen und die Kontrolle einen Besuch jedem die Lust raubt.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Wmr Wolfgang Müller 22. April 2016, 10:04

    Wow........was für ein grandioses Foto
    Die Landschaft ist beeindruckend. Eine sehr gute Fotoarbeit. RESPEKT
    LG
    WOLFGANG
  • Jürgen Laudi 2. März 2016, 15:18

    Wunderbare Bildtiefe durch den Farbkontrast zwischen Felsentor und Hintergrund !
    LG, Jürgen
  • Beate Und Edmund Salomon 29. Februar 2016, 10:20

    Eine wunderschöne Aufnahme, die durch ihrer Schärfe und die herrlichen leuchtenden Farben besticht.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Din G o 26. Februar 2016, 17:59

    Das Bild ist ein feines Dokument für die Natur im Südwesten der USA, das du scharf und ansprechend fotografiert hast. VG Georg
    Hallo Frank!
    Diese natürliche Brücke, die ein Arch ist, lässt nur geringe Abweichungen zu, um sie fotografisch dar zu stellen. Ich habe den Bryce NP dieses Jahr auch besucht und diese "Brücke" ebenfalls fotografiert, doch noch nicht veröffentlicht. Viele Grüsse (5.8.16) Georg
  • Granny Smith 24. Februar 2016, 21:19

    Beneidenswert,das Schönwetter. War nur einmal dort und da lag Schnee und es wehte ein orkanartiger Sturm.
    Herrlich leuchtet das Gestein ! LG Martha

    Angezuckert
    Angezuckert
    Granny Smith
  • W.H. Baumann 20. Februar 2016, 0:05

    Vielen Dank für den wertvollen Tip und das traumhafte Foto. Ich habe das auch schon lange mal geplant. Je mehr Infos man vorher sammelt, desto effizienter die Reise.
    VG Werner
  • Rosenzweig Toni 16. Februar 2016, 22:45

    Ihr seit inzwischen auch Erfahrene Reisetouristen
    und an tollen Motiven herrscht kein Mangel.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Joachim Voß 12. Februar 2016, 10:38

    Prima Farben und Schärfe! Der Bryce ist einer meiner liebsten NP wegen seiner schönen Farben und Formen der Felsen. Haben dort schon so manche Wanderung gemacht.
    Gruß Joachim
  • Pulu 11. Februar 2016, 16:50

    Gut gesehen, gut gewählt, gut getroffen & gut beschrieben! Danke! BG Pulu
  • PeLeh 11. Februar 2016, 16:18

    Sieht klasse aus. Die Weite der Landschaft kommt gut rüber!
    Viele Grüße Peter

Informationen

Sektion
Ordner USA 2015
Views 852
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14
Blende 11
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 18.0 mm
ISO 200

Gelobt von