Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Natur liebt Schutzgebiet

Natur liebt Schutzgebiet

389 13

Klaus Duba


World Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Natur liebt Schutzgebiet

Anders geht es wohl nicht, weder bei uns noch irgendwo anders auf der Welt!
Mir gefällt die schöne Symbolik des Motivs!

Auch hier eine Aufnahme von der Fototour mit Tobias Städtler

Und Tobias hat das gleiche Motiv zu einer anderen Jahreszeit auch schon mal abgelichtet! ;-)

„Naturschutzgebiet“
„Naturschutzgebiet“
Tobias Städtler

Kommentare 13

  • Klaus. Schmitt 25. März 2010, 17:58

    Das ist ja krass - der Baum scheint das Schild festzuhalten damit es nicht verloren geht.

    LG Klaus
  • Andreas Beier 23. März 2010, 22:35

    gefällt
  • Chicki 23. März 2010, 16:21

    sieht das urig aus. das hast du sauberst abgelichtet und die entdeckung machts!!
    lg moni
  • Heidi W. 23. März 2010, 12:52

    Sehr symbolisch. Der Baum hält daran fest. Hier ist sein Schutzgebiet und niemand soll jemals etwas daran ändern. Nur über seine Leiche. :-))
    Klasse!
    VG Heidi
  • Stefan Jo Fuchs 23. März 2010, 7:17

    tolle entdeckung - ja, das hat symbolgehalt und sieht zudem sehr interessant aus.
    lg stefan
  • alesiG 22. März 2010, 23:11

    Toll gesehen,die Natur ist hartneckig.
    l.g. alesiG
  • Tobias Städtler 22. März 2010, 21:10

    Hallo Klaus
    Tja, das kann man auf zwei Arten sehen. Einerseits fragt man sich, wie man in einem NSG ein Schild auf diese Art an einem Baum befestigen kann...
    Andererseits hast du natürlich recht, die Natur hat sich in diesem offensichtlich alten Schutzgebiet gut entwickelt und holt sich alles zurück, mag scheinbar auch das Schild. Der Baum wußte sich zu helfen - und das ist doch hoffnungsvoll.
    Deine Bildgestaltung wirkt auch gut, zumal es zu dieser Jahreszeit außenrum wenig zu sehen gibt. Die unterschiedliche Wirkung der Jahreszeiten kommt auch bei diesem Motiv deutlich zum Ausdruck. Hier wirkt es, trotz schon hellem Frühlingslicht, farblich deutlich kühler.
    LG Tobias
  • Roland Brunn 22. März 2010, 20:01

    Solche Motive sind das beste Futter für uns leidenschaftliche Hobbyfotografen !
    Stark wie du es in kräftigen Farben uns zeigst, Klaus !
    VG Roland
  • Elke H.R. 22. März 2010, 19:56

    ....oder Baum frisst Schild.;-))
    Ein ähnliches Bild hatte ich vor langer Zeit auch mal drin,denn auch bei uns am Ortsrand gibt es das.
    Des hosch guat gseha und feschtghalda,Klaus !!
    LG Elke
  • Wolfgang Keller 22. März 2010, 19:35

    Die Natur übernimmt alles - früher oder später!
    LG Wolfgang
  • Bernhard Nordberg 22. März 2010, 19:31

    "Verdammt lange her...."
    und "Baumfrass" gem. Petra-Maria mal seeeeehhhhrrrr
    positiv !!!
    Eine hervorragende technische Wiedergabe .

    Gruss
    Bernhard
  • Ulrike Leeb 22. März 2010, 19:16

    Das hat sowas metaphorisches.......irgendwie macht das Hoffnung! :o)
    VG
    Ulrike
  • Petra-Maria Oechsner 22. März 2010, 19:05

    so sieht also der sogenannnte "baumfraß" aus...-))
    ja...die natur holt sich mit der zeit eben alles zurück...interessant, welche wege sie dabei manchmal geht....:-)
    lg petra