Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Nass, kalt und dunkel...und darum leider geblitzt...

war es im Dezember 2007 .... die Austernseitlinge...Pleurotus ostreatus...wuchsen hier zwischen zwei dicht
zusammen stehenden Baumstämmen, die der Sturm Lothar in ca. 3m Höhe abgeknickt hatte..

Am gleichen Stamm ...November 2007 ... der selbe Stamm ...Oktober 2007

Zarte Lamellen
Zarte Lamellen
Marianne Schön
Eiskalt
Eiskalt
Marianne Schön


Oh, ich sehe ich muss da mal
wieder vorbeischauen.

*

Kommentare 19

  • Petra Goethe 11. April 2008, 21:31

    Und so schön glänzend!
    Grüessli Petra
  • Angelice W 11. April 2008, 16:09

    Sie glänzen und schimmern so schön, gefällt mir.
    LG Angie
  • Manfred Schluchter 11. April 2008, 0:20

    Hallo Marianne
    auch mir gefällt diese Aufnahme...bis auf den doch sichtbaren Blitz. Ist eigentlich nicht sehr störend....aber vieleicht etwas dezenter?.
    Gruss Manfred
  • Reimund List 10. April 2008, 23:31

    Ich kenne sie nur als Zuchtpilze, in unseren Wäldern hab ich sie noch nicht gesehen beim Sammeln. Dein Foto zeigt Form und Farbe sehr gut.
    lg R.
  • Hartmut Pflumm 10. April 2008, 23:14

    Ich schließe mich dem was Burkhard geschrieben hat an. Ich finde auch, dass der Einsatz des Blitzes hier nachteilig ist. Durch die Nässe entstehen Reflexe die im Bild störend wirken. Ansonsten präsentierst Du uns ein sehr gelungenes Bild. Die Pilze wirken richtig frisch.

    Gruß Hartmut
  • Lemberger 10. April 2008, 21:39

    Wer bei Wind und Wetter unterwegs ist, der entdeckt immer was, wie du uns hier wieder zeigst! Wenn nun der Schnee bald weg ist, dann bist du sicher nicht mehr zu halten! Lach!!!!
    LG Hans und Maria
  • Morgain Le Fey 10. April 2008, 20:47

    Gerade bei feuchten Oberflächen ist der Blitz sehr problematisch, weil die unvermeidlichen Reflexe noch verstärkt werden. Auch ansonsten schließe ich mich Burkhard an. ;-)

    Gruß Andreas
  • Micha Berger - Foto 10. April 2008, 20:14

    ...nass , kalt, dunkel....... ah, der wetterbericht fürs wochenende.......duckundwech.... :-))
    lg micha
  • gre. 10. April 2008, 20:01

    Schönes, interessantes Foto !
    ...du hast die Nässe ja gut überstanden:-))
    LG gre.
  • Burkhard Wysekal 10. April 2008, 19:51

    Im Dezember hatte ich die meisten Austernseitlinge. Nacher wurde es immer weniger und im Januar kam gar nichts mehr nach. Es ist zwar ein typischer Winterpilz, welcher aber in der zweiten Winterhälfte schwächelt.Das Hochformat ist hier zwingend notwendig und fein zum Einsatz gekommen. Die Schärfe ist wie der Pilz knackig und lecker zu betrachten. Eine feine Aufnahme. Lediglich der Blitzeinsatz mit seinem harten Schlagschatten stört ein wenig die Idylle . Mit Stativ und Aufheller wär die Stimmung besser vermittelbar gewesen....:-))
    LG, Burkhard.
  • Beate Und Edmund Salomon 10. April 2008, 19:42

    Eine sehr schöne Aufnahme von den Austernseitlingen. Durch das Wasser glitzern sie so richtig schön.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Marianne Schön 10. April 2008, 18:53

    @Hallo Velten,
    was da so glitzert...ist nicht die Schärfe sondern es sind Wassertropfen...
    es hatte geschüttet...der Baumstamm war klitschenass und ich nach dem Bild auch.
    @Hallo D.Mick,
    da ist schon Schnee hingekommen...in der Woche nach diesem Foto...
    darum kann ich da ...auch erst jetzt wieder hin.
    NG Marianne
  • Mick-el-Angelo 10. April 2008, 18:04

    Wo eigentlich nichts mehr wächst und gedeiht, dort entfalten die Pilze ihre volle Blüte. Nicht mal der Schnee hat sich in diese Ecke getraut... :-)
    LG, Michael
  • Helmut - Winkel 10. April 2008, 17:29

    Dein schön fotografiertes Motiv bietet
    uns einen faszinierenden Anblick!
    LG Helmut
  • Werner Bartsch 10. April 2008, 16:32

    das objekt der begierde - schön fotografiert !
    lg. werner