2.392 6

Hajo - www.foto-galerie.eu


kostenloses Benutzerkonto, östliches Ruhrgebiet (Umgebung Dortmund)

Narzisse

Diese Narzisse habe ich am 8. April um 16:42 Uhr im Garten aufgenommen.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem Tamron 90mm Makroobjektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur erhalten. Weitere Bearbeitungen habe ich noch nicht vorgenommen. (4433)

Weitere Frühblüher:

Tulpe
Tulpe
Hajo - www.foto-galerie.eu
Traubenhyazinthe (Muscari)
Traubenhyazinthe (Muscari)
Hajo - www.foto-galerie.eu
Traubenhyazinthe (Muscari)
Traubenhyazinthe (Muscari)
Hajo - www.foto-galerie.eu
gelbe Tulpe
gelbe Tulpe
Hajo - www.foto-galerie.eu

Kommentare 6

  • Peter Dyllong 22. Juni 2021, 6:57

    Hallo vielen Dank für dein Interesse, werde mal öfter bei dir reinschauen. Viele Grüße Peter. Schöne Narzisse.
    • Hajo - www.foto-galerie.eu 27. Juni 2021, 21:13

      Lieber Peter,
      vielen Dank für Deine Anmerkung unter meiner Narzisse. In den letzten Wochen habe ich leider nicht mehr groß Blumen fotografiert. Ich habe keinen Garten in meiner Nähe und muß für Blumenfotos in den Botanischen Garten Bochum oder den Westfalenpark Dortmund fahren. Der botanische Garten war bis gestern geschlossen und der Westfalenpark Dortmund hatte Einlassbeschränkungen wie eine maximal zulässige Besucheranzahl oder Kontaktdaten-Nachverfolgung oder teilweise Maskenpflicht. Bei den Eltern war ich schon längere Zeit nicht mehr, werde aber bald dorthin fahren.

      Meine letzten Blumenbilder waren eine Tulpe und eine Taglilie. Die Tulpe war ein extrem spät blühendes Exemplar direkt vor meinem Fenster. Die gelbe Taglilie stand auf der anderen Seite des Hauses und ist inzwischen auch verblüht. Ich habe in der letzten Zeit vor allem Sonnenuntergänge fotografiert. Da hatte ich auch eine schöne Stelle dafür.

      Viele Grüße
  • Biso 12. Mai 2021, 6:32

    Auch mal eine Idee alles auf den Kopf zu stellen. Schön mit den wassertropfen.
    VG Birgit 
    Frühling.Auf der Wiese.
    Frühling.Auf der Wiese.
    Biso
    • Hajo - www.foto-galerie.eu 12. Mai 2021, 8:14

      Lieber Birgit,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Die Aufnahmeposition entstand, da ich von oben fotografiert habe und die natürliche Lage im Kopf hatte. Oft merkt man erst durch die Anmerkungen anderer, das man das Bild eventuell drehen sollte. Ich lasse es erstmal so stehen. Deine Narzissen sind auch schön aufgenommen. Allerdings ist hier schon alles verblüht. Ich habe mir aber schreiben lassen, daß es noch Stellen mit vielen blühenden Narzissen gibt. Es liegt also auch an der regionalen Lage.

      Viele Grüße
  • Kerstin Püttmann 6. Mai 2021, 6:38

    Ups! Sie schau nach unten! :-) Das ist ja mal ganz neu! Licht und Hintergrund sind klasse, ebenso gefallen mir die Tautropfen! Kerstin
    • Hajo - www.foto-galerie.eu 6. Mai 2021, 14:49

      Liebe Kerstin,
      es ist interessant solche Bilder einmal von anderen betrachten zu lassen. Ich habe die Narzisse von oben fotografiert. Der dunkle Hintergrund entsteht, weil der schon relativ niedrige Sonnenstand dafür sorgte, daß der Boden im Schatten lag und dadurch fast schwarz ist. Hätte ich auf gleicher Höhe aufgenommen, wäre der Hintergrund grün geworden und nicht so dunkel. Es hat also eigentlich einen bildgestalterischen Hintergrund diese vielleicht etwas unkonventionelle Aufnahmeposition von oben gewählt zu haben.

      Viele Grüße

Informationen

Sektion
Ordner Makrofotografie
Views 2.392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F017
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 90.0 mm
ISO 200

Gelobt von