23.753 28

Conny Müller


Premium (World), Essen

Nanook

Gestern durfte er zum ersten Mal das Außengelände erkunden:
Nanook, der neue Star in der Gelsenkirchener Zoom Erlebniswelt.
Vier Monate ist das Eisbärenbaby nun alt und wagte
– kritisch beaufsichtigt von Mutter Lara –
einen ersten Sprung ins Wasser.
(In der Sprache der Inuit bedeutet „Nanook“ Eisbär.)


Mit zoologischem Glückauf
Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Kurz darauf:

Schwimmkurs
Schwimmkurs
Conny Müller

Kommentare 28

  • Sonja Grünbauer 13. April 2019, 19:31

    Sehr gut++++
  • Vitória Castelo Santos 27. Mai 2018, 15:42

    Sehr sehr feine und schöne Aufnahme.
    LG Vitoria
  • Ingeborg K 11. Mai 2018, 20:02

    Ein zauberhaftes Foto. Es zeigt mir, ich muss auch mal wieder in den Zoom gehen.
    LG Ingeborg
  • Manuel Gloger 21. April 2018, 16:57

    Da waren die Namensgeber zwar korrekt, aber nicht besonders kreativ. Ganz im Gegensatz zu dir und deinen, immer wieder inspirierenden, Aufnahmen.
    LG Manuel
  • Jörg Hennig 21. April 2018, 9:45

    Hallo,
    ein ganz starkes Foto, die Blicke der Beiden sagen alles.
    Gruß enijo
  • -Leica.ART- 17. April 2018, 8:07

    -man möchte nanook knuddel...
    wenn da nicht lara wäre............
    LG.charly
  • Alfi54 16. April 2018, 14:09

    finde ich Klasse, diese Beiden ... LG Alf
  • wkbilder 15. April 2018, 10:27

    tolles porträit, lg peter
  • Susanne H. Fotografie 15. April 2018, 0:42

    ein schönes Mutter/Kindportrait ' ich habe es gelesen ' 5% Überlebenschance stimmen mich jedoch traurig ' LG Susanne
  • sitagita 14. April 2018, 23:17

    Da hattest Du also einen schönen Tag und bist durch 3 "Kontinente" gewandert. Das Highlight Deines Besuchs zeigst Du hier sehr schön. Er ist ja soooooooo knuffig,- der Kleine!
    LG Brigitte
  • Sigrid Springer 14. April 2018, 23:08

    einfach zu süss, dort waren bestimmt heute sehr viele Leute ++
    LG Sigrid
  • Andreas Beier 14. April 2018, 21:02

    klasse !
  • m.thomas 14. April 2018, 19:40

    Beeindruckende Aufnahme. Sehr schöne Freistellung mit dem schwarzen Hintergrund. Die Kontraste des nassen Fells der Beiden hast Du sehr gut umgesetzt. Das kommt richtig gut.
    Hoffe, die Beiden haben noch eine gute und lange Zeit zusammen. Ist ja leider schon usus, das wenn mit dem ach so süßen Jungbär nicht mehr richtig Kohle gemacht wird, er dann an den meistbietenden Zoo verkauft wird. Hoffentlich wird in Gelsenkirchen nicht so ein Hype mit extra Bonuszahlungen gemacht, wie damals beim Knut.

    Wünsche den Beiden und Dir das Beste

    LG
    Thomas

    Ach so: Den Gesichtsausdruck der Beiden ist absolut WELTKLASSE. Da hast Du den richtigen Zeitpunkt erwischt:-)))
  • Rumtreibär 14. April 2018, 15:19

    TOP*** sehr gut
    Gruß Dieter
  • Kirsten G. 14. April 2018, 14:02

    Eine zauberhafte Aufnahme und hoffentlich überlebt der Kleine. Du machst wunderbare Aufnahmen im Zoo. Ganz fein.
    Lg
    Kirsten
    • Conny Müller 14. April 2018, 15:18

      Soweit ich es gestern in der Pressekonferenz richtig verstanden habe, ist die Überlebenschance eines Eisbären bis zum 2. Lebensjahr verschwindend gering sie liegt bei 5%. Leider......

Informationen

Sektion
Ordner Tierisch
Views 23.753
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 200.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten

Geo