Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
nahe den Weinbergen

nahe den Weinbergen

361 5

Maik Schulze


Free Mitglied, Berlin

nahe den Weinbergen

auf dem Weg zur Küste ein kleiner Zwischenstop

Kommentare 5

  • Karl Gruss 5. August 2001, 12:03

    Hallo!
    Mir gefällt das Foto so wie es ist! Bin aber auch kein Profi-Knipser. Ich mache meine Aufnahmen aus dem Bauch raus. Stimmung und Gefühl spielen dabei eine große Rolle. Hier gefällt mir auf der einen Seite die Weite des Landes, die Tiere, Bäume. Auf der anderen Seite die Nähe des markanten Relief des Baumes. Das Auge wandert einmal in die Weite um danach wieder zum Baum zu gelangen. Diese Gegensätze machen für mich die Aufnahme so interessant. Man muss Fotos nicht immer nur an der Technik beurteilen, andere Sachen spielen dabei manchmal die weit größere Rolle!
    tschüss
  • Maik Schulze 4. August 2001, 23:04

    Hallo Michael,

    ich hätte wohl dazu schreiben sollen, dass ich mit absicht abgeblendet habe um den Vordergrund abzudunkeln.

    Mir gefiel der hell/dunkel Kontrast und das Schemenhafte des Baumes.

    Hallo Hartmut
    ja ich war in Australien. Weinberge ist vielleicht etwas übertrieben gesagt, es heist ja auch "nahe" dieser, aber in der Gegend war es nicht sehr bergig. Im Hintergrund die "Wolken" sind doch welche, Berge meine ich.




    Bis bald
    Maik
  • Hartmut Schlottke 4. August 2001, 23:01

    Entschuldigung, ich sehe nun erst dass du in Australien bist. Dann kann ich die lange Weile, die über dem Bild liegt verstehen. Und dann gefällt mir sogar das Bild. Es müsste nur etwas grösser ausfallen.
    Gruss - Hartmut
  • Hartmut Schlottke 4. August 2001, 22:59

    Michael, meinst du den Baum im Vordergrund? Das ist an diesem Bild aber auch das einzige bemerkenswerte. Wo zum Kuckuck sind denn die Weinberge? Der dunkle Rand am Horizont sind doch ziemlich eindeutig Wolken, oder?
    Maik, wenn du Erklärungen abgibst, sei doch bitte etwas eindeutiger. Welche Küste willst du besuchen? Italien?
  • Michael Masur 4. August 2001, 22:49

    Himmel, was für ein Bild :-) Viel zu viel Himmel, und "dank" praller Mittagssonne auch viel zu viel Licht. Dadurch ist der Vordergrund zu dunkel und der Hintergrund zu hell geraten. Gut finde ich den Baum in Hintergrund, der schafft Atmosphäre.

Informationen

Sektion
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz