Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

961 18

Nähe

Doch in unseren Herzen gibt es keine Kilometer.

(von ???)

Kommentare 18

  • Andre Helbig 30. Januar 2007, 21:41

    das wirkt sehr gut! Allerdings würde ich links beschneiden, dann wirds etwas abstrakter ..
    :a)
  • creARTiv 30. Januar 2007, 20:41

    W116? Ich tippe auf W201.
    Klasse Tonung und Bildaufbau!
    LG Jörg
  • Mareike Hoecke 29. Januar 2007, 20:55

    mmmhhh.. das läd zum Gedanken-verzweigen an :) sehr schön, die Blickrichtung gefällt mir gut.
    lg
    mareike
  • Alexandra P. 29. Januar 2007, 19:19

    Schöne Zeilen und vor allem so wahr.
    Gefällt mir diese bewachsene Wand und ja das Auto muß sein. Denn irgendwie steht es ja in Verbindung zu den Zeilen.
    LG Alexandra
  • De Kludi 29. Januar 2007, 15:51

    schnit und bildaufbau
    klasse
    lg
  • Anja Lu. 29. Januar 2007, 12:53

    ich liebe solche verwachsenen mauern. weiss nicht warum, ist einfach so !
  • Gisela Gnath 29. Januar 2007, 9:57

    Zur Zeit gibt diese Mauer schöne Strukturen ab....ich stell mir grad vor wenn alles grünt...muß auch herrlich sein!!!
    lg Gisela
  • Ars moriendi 29. Januar 2007, 7:52

    Marie von Ebner-Eschenbach wäre die Lösung....

    Wenn du fortziehen musst, Freunde verlassen,
    dann mag sein, das Tausende
    Kilometer einander trennen.
    Aber im Herzen gibt es keine Kilometer.

    Klasse. Die Tonung ist euch super gelungen.
    Und der HG (Auto, etc.)stört gar nicht, dafür ist die Wand viel zu dominant+++
    LG, Sandra
  • Gaby K 28. Januar 2007, 21:48

    ein eher "naja"-motiv wird zu einer erstklassigen arbeit durch deinen blickwinkel und die bearbeitung
    lg gaby
  • Friedrich Höning 28. Januar 2007, 19:47

    Ich hätte es "fest verwurzelt" genannt. Der Ton macht die Musik, in diesem Falle das Bild.
    LG
  • Helmut Schütz 28. Januar 2007, 19:41

    @Cly,
    das Auto stört meiner Meinung nach nicht, denn ein W116 ist auch schon ein Oldtimer und kann mit einem H-Kennzeichen gefahren werden. Ist also der efeuumrankten Mauer ebenbürtig ;-)

    Viele Grüße, Helmut
  • Vera Boldt 28. Januar 2007, 18:18

    wunderschön, in diesem Fall passt auch der Blick auf die Strasse.
    Klasse
    lgvera
  • H. May 28. Januar 2007, 17:50

    Sehr schön gestaltet und bearbeitet, die Tonung passt prima.
    Gruß Horst
  • Andrea Gürth 28. Januar 2007, 17:24

    eine sehr schöne arbeit!!! die tonung ist ausgesprochen passend und verleiht das gewisse etwas.
    fein gemacht
    lg andrea
  • Marvin Hilpert 28. Januar 2007, 17:00

    schöner Verlauf....super Tonung!
    gl