Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Nächtliches Zwischenspiel

Nächtliches Zwischenspiel

301 6

Otmar Eitner


Pro Mitglied, Bad Honnef

Nächtliches Zwischenspiel

Ausschnitt einer abgerissenen Plakatwand

Kommentare 6

  • Herbert Rulf 24. Februar 2003, 21:34

    Wenn´s meins wäre, würde es mit genau diesem Rahmen bei mir an der Wand hängen. Ich finde, es ist ein Kunstwerk und passt in einen hellen, optimistischen Raum.
    Gruß, Herbert
  • Ulla Kulcke 23. Februar 2003, 9:47

    ein abstraktes Kunstwerk! Ich liebe solche Motive, die aus dm Zufall entstehen, man muss sie nur s e h e n können. Das ist Dir hier meisterhaft gelungen. Was den Rahmen betrifft: da schließe ich mich Elisabeth an.
    lg, ulla
  • Patrick Weniger 23. Februar 2003, 0:49

    @ Elisabeth - gerade mit dem Rahmen kommt das Motiv erst zur richtigen geltung. Find ich jedenfalls.
    Aber wie Du schon sagtest " Geschmacksache".

    Gruß Patrick
  • Elisabeth Schiess 23. Februar 2003, 0:44

    Ich würde den Rahmen weglassen...
    Aber Geschmacksache...
    ich habe einfach abstrahiert.
    LG ES
  • Patrick Weniger 23. Februar 2003, 0:42

    Sag ich doch noch eins davon dann sind es drei und es würde echt gut in meinem Wohnzimmer an der Wand passen. Die Idee ist suuuuuuupppper und die umsetzung auch.

    Gruß - nochmal-Patrick
  • Elisabeth Schiess 23. Februar 2003, 0:42

    Super Ausschnitt, das hat mich schon im Thumb
    fasziniert.
    Und die Farben...als wärs von dir gemalt:)
    LG ES