Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
265 11

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Nachwuchs

Hier wächst ein Holunder auf einem Kirschbaum. So etwas ist gar nicht so selten. In der rissigen Borke findet der Samen genügend Feinerde um sich zu entwickeln. Zu welchen Dimensionen das führen kann zeige ich Euch Morgen, im nächsten Bild . Bleibt also schön neugierig ;-)
Jürgen

Kommentare 11

  • Jürgen Gräfe 31. März 2005, 20:50

    Hallo Ihr Lieben,
    ich freue mich sehr, dass Ihr auch so einfache Kost betrachtet.
    lG
    Jürgen
  • Regina D-Tiedemann 31. März 2005, 12:51

    Ist ja klasse!! Bin gespannt auf das nächste! LG Regina
  • Martin Tschirschnitz 31. März 2005, 10:20

    Da kann man sich schon auf Morgen freuen.
    Sehr schönes Motiv aus der Natur.
    VlG Martin
  • Brigitte G. 31. März 2005, 7:16

    ist ja der Hammer, ich hätte es jetzt für einen einfachen Neutrieb gehalten. Wirklich interessant, hast uns ganz schön neugierig gemacht
    LG Brigitte
  • Andrea . Chris H. 31. März 2005, 6:55

    Klasse, was Du so alles siehst. Na da bin ich ja schon gespannt. :-)
    LG, Andrea
  • Trautel R. 30. März 2005, 22:42

    ein sehr interessantes motiv und für mich eine lehrreiche information.
    lg trautel
  • Bernd Bellmann 30. März 2005, 22:06

    Sehr interessant, was du so findest, da bin ich ja schon mal auf das Bild morgen gespannt.
    Gruß Bernd
  • Jeanette Striegel 30. März 2005, 21:55

    Die Natur und ihre eigenen Gesetze. Aus alt kommt jung, sehr schön festgehalten.
    LG Jeanette
  • Conny Wermke 30. März 2005, 21:53

    Wo überall was wachsen und Fuß fassen kann..Wirklich immer wieder zum Staunen. Gibt es dann Kirschholunder..oder Holunderkirschen?
    Bin dann schon mal auf weitere Aufnahmen gespannt.

    LG Conny
  • Gisela W. 30. März 2005, 21:44

    Die Natur findet zum Glück immer wieder außergewöhnliche Wege...
    Gut von Dir gesehen und dokumentiert.
    LG - Gila
  • Cleo Matis 30. März 2005, 21:38

    Das ist ja absolut genial, die Natur hat eben ihre eigenen Gesetze und macht, was sie will. Schönes Foto - ich bin auf Dein morgiges gespannt.
    Liebe Grüsse
    Cleo