Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
350 5

Stefan Kurzmann


Free Mitglied, Greifswald

NACHTSEGELN

Minolta Dimage 7
F 5, 1/1000sec, 200mm, ISO 100
PS optimiert
----------------------------------------------------------
Ursprünglich war es gar nicht so dunkel – leichte Dämmerung
Aber so gefällt mir die Sache doch besser, sieht etwas dramatischer aus

Kommentare 5

  • Alexander Blum 19. August 2002, 17:44

    >Hallo Stefan,

    diese Aufnahme gefällt mir sehr gut. Ich habe gerade überlegt, wie es aussehen würde, wenn es im Querformat aufgenommen wäre. Ich fänd´s Interessant, doch glaube ich das dann die Wolken, die den Himmel so schön zeichnen nicht mehr zu sehen wären.

    Also bleibt es doch so wie es ist und gefällt einfach richtig gut.

    Die Stimmung die Du hier vermitteln wolltest, kommt richtig gut rüber und gibt die Chance sich in diese Situation zu versetzten.

    Sehr schön !!!

    See ya, ALEX!!!
  • Ralf S. 15. August 2002, 22:37

    @Stefan
    Ich meinte damit, daß diese schöne Aufnahme hier zuwenig Beachtung findet.
    Gruß
    Ralf
  • Stefan Kurzmann 15. August 2002, 18:49

    @ Ralf,
    wie meinst Du das mit der Stimmung, wie geht die etwas unter? Wie wär es besser?

    Gruß Stefan
  • Bruno Frangi 15. August 2002, 17:21

    Sehr interessante und gute Bildaufteilung. Die kanpp gehaltene Wasserspiegelfläche, das ins Bild fahrende Boot und als Gegenpol die Kriche sind sehr gut erkannt und umgesetzt.
    Klasse!
    Gruss Bruno
  • Ralf S. 15. August 2002, 17:09

    Eine wunderbare Stimmungsaufnahme, die hier leider etwas untergeht.
    Dieses Bild sollte man in Ruhe und völlig für sich betrachten.
    Gruß
    Ralf