Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
nachts im regen...

nachts im regen...

10.307 75 Galerie

nachts im regen...

erwischte ich das grüne Heupferd auf meinem Kühlschrank. Mag wohl seltsam gewesen sein: erst das Scheinwerferlicht (Gegenlicht mit Batterie-Fahrradlampe, Streiflicht = LED) und dann der plötzliche Regen (Pflanzen-Plüsterer) - das war schliesslich zu viel und mit einem Sprung rettete es sich an der Zimmerwand aus der Gefahrenzone.

Hab lange darauf gewartet, eine Heuschrecke frei gestalten zu dürfen, insbesondere sollte die Unschärfe-Schärfe-Relation von Kopf und Fühlern dargestellt werden. Mich würde interessieren, ob Euch die doch recht enge und hier gewollte Schärfentiefenzone zusagt.

EOS 20D / Tamron 90mm / f=2,8 / 0,5 Sek. / ISO 100 / Stativ / Fernauslöser / RAW-Format / RAW-Shooter essential /Originalframing

- F11 für Vollansicht -

Kommentare 75

Informationen

Sektion
Ordner Tiere unter Sternen
Klicks 10.307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 25. August 2005
153 Pro / 137 Contra

Öffentliche Favoriten