Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Nachtfalter" / Schatzalp -Davos

"Nachtfalter" / Schatzalp -Davos

600 3

Aurora Kern


Basic Mitglied, Neckargemünd

"Nachtfalter" / Schatzalp -Davos

Zygaenidae (Widderchen, Blutströpfchen)

Bei den Zygaenidae handelt es sich in der Schweiz um meistens tagaktive "Nachtfalter". Der Name Widderchen ist auf die Fühler zurückzuführen, die bei vielen Zygaenidae-Arten hakenförmige Enden haben. Viele Widderchen oder Blutströpfchen sind dunkelblau bis schwarz und weisen einen metallischen Glanz auf. Auf den Flügeln sind je nach Art verschieden geformte rote Flecken (Blutströpfchen) vorhanden. Es gibt aber auch grüne Widderchen und solche mit brauner oder fast schwarzer Farbe. Die Falter und die Raupen sind giftig und enthalten Blausäure in ihrem Körper.
Gelesen:
http://www.natur-schmetterlinge.ch/schmetterlinge-nach-familie/zygaenidae-widderchen/

Kommentare 3

  • anja gruner 26. November 2013, 16:33

    Wie ich sehe mögen wir die gleichen Motive klasse !
    lg anja
  • Ingeborg K 12. Oktober 2013, 16:44

    Ein ungewöhnlicher und schöner Falter. Ein gelungenes Foto.
    LG Ingeborg
  • Volkmar Nix 28. August 2013, 22:59

    Auch ein schönes Bild des tagaktiven Nachfalters. Dieses Jahr habe ich auch wieder viele gesehen. Sie sind ja recht träge, da sie sich auf das eingelagerte Gift verlassen können.

    Liebe Grüße
    Volkmar

Informationen

Sektion
Ordner Makro u Blumen
Views 600
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX S9100
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 4.5 mm
ISO 160