Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.045 17

Andreas Vitting


Free Mitglied, Freyburg (Unstrut)

Kommentare 17

  • Selim S. 24. Dezember 2005, 8:26

    warum nicht länger als 30s belichten? war die blende schon ganz zu?
  • n o r B Ä R t 4. Dezember 2005, 23:17

    Toll die Lichtspur und wie sie sich durch die Landschaft schwingt !

    Gruss
    n o r B Ä R t
  • Ruedi Senn 6. November 2005, 12:42

    gut gelungen!!
    lg Ruedi
  • fotoallrounderin 4. November 2005, 19:38

    welch tolle idee..welch glück einen solchen morgentlichen moment in die kamera erwischt zu haben.....fototechnisch perfekte arbeit !
    lg rosalie
  • Helle MH 19. Oktober 2005, 10:50

    Gut das, da hat sich das warten gelohnt.

    g Helle
  • Schattengraefin 19. Oktober 2005, 3:17

    Huih... da hast Du Dir aber auch eine schön geschwungene Strasse ausgesucht..... vielleicht hat der junge freund ja auch extra auf die Tube gedrückt, weil er Dich mit der Kamera stehen sah ;-)
  • Roland Schiefer 19. Oktober 2005, 0:03

    Die lange Zeit hat sich gelohnt.
    Gruß Roland
  • Claudia Kruse 18. Oktober 2005, 21:05

    Superschön. Toller Bildaufbau uns prima Farben. Der Hit ist natürlich die Leuchtspur.
    Gruß Claudia
  • Andreas Vitting 18. Oktober 2005, 20:13

    ^ ^ ^
  • Dirk Seifert 18. Oktober 2005, 20:07

    Wieviel Sekunden waren es denn? Sieht klasse aus, tolle Lichtstimmung und hervorragende Schärfe.
    LG, Dirk
  • Björn U.. 18. Oktober 2005, 16:39

    du mußt dir eben nur noch einen tiefergelegten und aufgebohrten jungen Menschen mitnehmen der dir auch noch die Rücklicher zeigt ;-)

    Sehr schönes Bild !
    auch ohne die Lichtspur wäre es klasse !

    Gruß Björn
  • Andreas Vitting 18. Oktober 2005, 16:20

    30 s bei ISO 100.

    Das Problem war nur, das auf dieser einsamen Straße während der Dämmerung ganze drei Autos vorbei kamen. Und keines zeigte mir seine Rücklichter, grrrhh! Zwei von diesen Nasen schlichen derart langsam den Berg hinauf, daß Sie die Strecke in den geforderten 30 s gerade mal zur Hälfte schafften. Schließlich konnte ich mich doch noch über einen tiefergelegten und aufgebohrten jungen Menschen freuen, der die Strecke in der gewünschten Zeit zurücklegte.
    Andreas
  • Ella Powel 18. Oktober 2005, 14:54

    wie lange hast du belichtet? super idee!! gefällt mir, bringt pepp rein!
    lg, ella
  • Peter Ackermann 18. Oktober 2005, 13:19

    Schaut super aus mit den Lichtspuren in der Dämmerung!
  • Simone R. 18. Oktober 2005, 12:51

    boa...geil ;-)
    verrätst du mir die belichtungszeit ?
    echt klasse gelungen !

    lg simone

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.045
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz