Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.457 22

Carsten Gellert


Free Mitglied, Hennigsdorf

Nachdenklich

Dieses Bild entstand eher zufällig während eines langen und schönen Gesprächs mit meiner Oma.

Diese Frau - ich kann es irgendwie nicht beschreiben, da mir die Worte fehlen - Trotz der 85 Jahre, die sie erlebt hat...
Trotzdem so viel Kraft und Liebe für ihre Familie...

Voller Hochachtung vor diesem Leben,
Carsten

Sony DSC-F717 / EBV

Kommentare 22

  • Anja Reichelt 20. Juni 2003, 13:03

    Trotz der leichten technischen Mankos ist es ein sehr gefühlvolles Portrait einer alten Dame in ihrer heimeligen Umgebung! Dein Text ist sehr respektvoll ...

    LG Anja
  • Carsten Gellert 8. Mai 2003, 14:18

    Hallo an alle !

    Danke für Eure Anmerkungen - Ich werde sie mir zu Herzen nehmen... :-))

    Liebe Grüße,
    Carsten
  • Angelo Bischoff 8. Mai 2003, 1:00

    pro
  • Lutz Loebel 8. Mai 2003, 1:00

    CONTRA

    Servus - heute mal aus Bayreuth
    Lutz
  • Boris Ott 8. Mai 2003, 1:00

    Sektion ??? > garnichtweiterüberlegend > CONTRA
  • Alexandra Emde 8. Mai 2003, 1:00

    Der Bildausschnitt ist mir zu beliebig. Was nicht gegen die abgebildete Dame gerichtet ist. contra
  • Georg Banek – 1 8. Mai 2003, 1:00

    Auschnit... - Contra.
  • Peter Go. 8. Mai 2003, 1:00

    in der richtigen sektion würde ich skippen.
    grüsse von peter
  • Basti Be 8. Mai 2003, 1:00

    abstrakt ist es einfach nicht! :o(
    zum bild: ist ein meinen augen nichts für die galerie, es kann zwar eine tolle geschichte wiederspiegeln, oder etwas reales ('echtes'), aber das foto an sich ist nur ein schnappschuß, finde ich. und da wir hier fotos bewerten, contra!

    ciao sh
  • Chris K. 8. Mai 2003, 1:00

    Teile des Gesichts sind überbelichtet, ansonsten erkenne ich hier keine aussergewöhnlichen fotografischen Leistungen - das Hauptmotiv ist mittig und der Hintergrund störend. Leider contra.
  • S. Scaudon 8. Mai 2003, 1:00

    respekt...PRO
  • Peter Bu. 8. Mai 2003, 1:00

    contra, weil sie nicht abstrakt ist
  • R W. 8. Mai 2003, 1:00

    ich hätte nie gedacht, dass ich mich von sektionen leiten lasse. aber ehrlich: das ist nicht wirklich abstrakt.
    skip
  • Thomas Meyer 8. Mai 2003, 1:00

    Was soll denn diese Sektion? Außerdem ist der Kontrast recht hoch, oder? Dennoch: Ich mag Oma-Bilder. So gerade noch ein Pro.
  • C. E. 8. Mai 2003, 1:00

    Ich auch nicht. Weil abstrakt isse lemmich nich.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz