Nach dem Regen - ein Feuersalamander

Nach dem Regen - ein Feuersalamander

13.028 25

Naturdoku Südwest Austria


Premium (Pro), Südweststeiermark

Nach dem Regen - ein Feuersalamander

Endlich mal wieder einen gefunden - ein Feuersalamander. Aufgenommen in einem Mitelgebirgswald auf der Schwäbischen Alb, unmittelbar nachdem es geregnet hatte. Normalerweise sind diese Tierchen nachtaktiv, aber wenns nach großer Hitze mal regnet, kann man sie häufig auch tagsüber mal antreffen. Was auf dem Bild so entspannt aussieht, war eine recht schweißtreibende Angelegenheit. Erst wenn man ihn mal mit dem 100er Makro in Bodennähe eine Weile verfolgt, merkt man, wie beweglich die eigentlich sind;-) Dummerweise suchen die Feuersalamander vorzugsweise dunklere Ecken im Wald auf - unter ISO 640 war kein ordentliches Bild machbar.

Kommentare 25

  • Magic Micha 10. August 2016, 17:54

    Herrliche Aufnahme von dem immer seltener werdenden Salamander!
    Grüße Micha
  • sARTorio anna-dora 30. Juli 2016, 4:17

    Die hätte ich so gerne einmal entdeckt, denn ich habe sie noch nie gesehen! Umso mehr freue ich mich an deinem tollen Foto und danke dir fürs Zeigen!
    Herzliche Grüsse Anna-Dora
  • barbara hetterich 29. Juli 2016, 23:21

    Mein Sohn hatte letztes Jahr 6 Stück groß gezogen und dann wieder ausgesetzt. Gott sei Dank kann ich da nur schreiben, da der Sommer 2015 kochend heiß war und der Tümpel total ausgetrocknet.
    Was kritisierst Du Dich denn selbst. es ist eine excellente Aufnahme geworden. Hut ab. Und er hat ein klenes Bäuchlein, es geht ihm gut. FAV
    vg barbara
  • Helga B. Kunde 28. Juli 2016, 16:42

    So ein schönes Tier, klasse die Schärfe und die Farben!
    LG Helga
  • C.G. Photography 28. Juli 2016, 16:15

    Sie posiert aber schön in der Sonne! Super ausgenutzt und fotografiert!

    Grüße
    Christina
  • Brigitte Semke 27. Juli 2016, 22:30

    Beneidenswert......
    Wunderbar von Dir in Szene gesetzt,Joachim.
    LG Brigitte
  • Din G o 27. Juli 2016, 21:54

    Schön getroffen den gelbfleckigen Schwärzling, VG Georg
  • UteB 27. Juli 2016, 13:52

    Deine Mühe hat sich wirklich gelohnt, Joachim. Eine wunderschöne Aufnahme ist dir da gelungen. Grüße Ute
  • Marion Hörth 27. Juli 2016, 13:35

    Die Mühe hat sich gelohnt - ich bin völlig begeistert von diesem Foto - sieht aus, wie im hellen Sonnenschein gemacht - eine tolle Aufnahme dieses herrlichen Salamanders !!! Die 640 ISO sieht man nicht ! Den würde ich auch gern einmal finden - seit mindestens 20 jahren nicht mehr live gesehen - und über Fotos wie dieses freue ich mich ganz besonders !!!
    LG Marion
  • Chrysolina 27. Juli 2016, 12:41

    Ja, alle Tage sieht man den wirklich nicht. Die schlechten Lichtverhältnisse merkt man hier gar nicht,
    es ist ein prima Foto mit Neidfaktor geworden .
  • Astrid Buschmann 27. Juli 2016, 9:26

    ... und du hast ihn in seiner ganzen Länge so schön auf dem alten Holz festgehalten - ein wunderbares Bild. Heute in der Früh wäre auch das Richtige gewesen, nach ihnen zu schauen, aber.....:)
    LG Astrid
  • ChrisHiba 27. Juli 2016, 7:59

    Klasse!
    So ein hübsches Tier, und dann noch so perfekt abgelichtet!
    Ich bin neidisch ;-)))
  • Karin und Axel Beck 27. Juli 2016, 7:01

    Da hast du wirklich Glück gehabt, sie überhaupt zu sehen.
    Eine wunderschöne Aufnahme ist dir hier gelungen.
    LG
    Karin und Axel
  • forgotten Angel 26. Juli 2016, 22:30

    so einen hätte ich auch mal gerne!! Du hast ihn glücklicherweise nicht nur entdeckt sondern auch hervorragend ins Bild gebracht!!
    Viele liebe Grüße von Thomas
  • Birgit Schlager 26. Juli 2016, 22:13

    Oh, da freu ich mich mit Dir. Den Lurchi hast Du durchgängig scharf und in prima Perspektive eingefangen. Und er glänzt so schön natürlich, dass man meint, er sitzt lebendig auf dem Bildschirm. Alle Schwierigkeiten hast Du hier prima in den Griff gekriegt, Joachim. Klasse. Bei uns in der Margaretenschlucht kommen sie angeblich auch vor, aber da wimmelts auch von Menschen.
    LG BIrgit

Informationen

Sektion
Ordner Amphibien
Views 13.028
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten