Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Nach dem ersten Schnee..

... am 11.11.07 in Lüneburg war schon bald alles wieder vorbei.

Das Bild sollte eigentlich den ersten Frost ( Tier erfroren) und geschmolzener Schnee ( Tropfen) gut darstellen.

Ich habe versucht, das Tier und den Tropfen gleichmäßig scharf aufzunehmen. Das ist mir leider nicht geglückt.

Aufgenommen mit der Konica Minolta Dynax 7D, Sigma Makro 105 mm, Freihand.

Kommentare 21

  • strubbel-annie 13. November 2007, 8:36

    Einen guten Blick für Details - der Lauf des Lebens...
    Ich hab' noch keine Winterreifen drauf, sonst wäre ich shcon längst wieder auf unseren Feldberg efahren, da gab es auch schon den ersten Schnee ;-)
    LG,
    Anja
  • Andre´s Bilderwelt 12. November 2007, 11:39

    Ja,meine liebe Sonja,das ist ein schwieriges Unterfangen,kenne ich von unzähligen Aufnahmen von mir...blendet man weiter ab um mehr Schärfentiefe zu erhalten,kommt man mit der Zeit nicht mehr hin...
    Vielleicht mal an alle Tüftler,baut doch mal eine Kamera,wo wir eine kleine Blende u n d eine kleine Zeit einstellen können...
    Gruss Andre
  • Anke Barke 12. November 2007, 8:19

    Eine richtige Bildkomposition. Viele Grüße ANKE
  • Gerd Sprengart 11. November 2007, 20:25

    Von all Deinen faszinierenden Tropfenbildern hat dieses einen ganz besonderen Stellenwert.
    HG
    Gerd
  • Helga a.m.H. 11. November 2007, 19:54

    Man ist sich selbst ja bekanntlich der grösste Kritiker Sonja, ich weiss Du hättest den Tropfen schärfer haben wollen, doch gefällt es mir gerade so wie es ist da diese Knospe Schnee und Eis getrotzt hat und im Gegensatz zu dem erfrorenen Insekt wird sie im Frühjahr *leben* bzw. aufbrechen.

    Auch hier haben wir wie es aussieht, Schnee und Eisregen überstanden und nun bläst der kräftige Wind die letzten Spuren vom Winterbesuch weg...

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • lightning 11. November 2007, 19:39

    Ein gelungenes, scharfes Tropfenmakro sonja, und die zwei sind mir auch gleich aufgefallen.
    LG UTe
  • Mike Färber 11. November 2007, 19:27

    Wieder mal 1A
    LG Mike
  • Wolfgang Keller 11. November 2007, 19:14

    Trotzdem ein gutes und interessantes Foto!
    LG Wolfgang
  • Tina.Fuchs 11. November 2007, 19:08

    sieht interessant aus, habe erst mal alles zuordnen müssen, auf jeden Fall gelungen!
    LG Tina
  • Renate Friedrichsen 11. November 2007, 19:06

    Dachte auch es wären zwei Insekten: ) Die Arme hat sich aber einen schlechten Zeitpunkt gewählt. Interessantes Foto.
    LG Renate
  • Elske Kalolo -Strecker- 11. November 2007, 18:06

    man kann nicht immer alles haben;-) ich finde es gut !!!
    Gruß, Elske
  • Christel Hubig 11. November 2007, 17:10

    Sehr gelungen, gefällt mir.
    Gruß Christel
  • Dieter Craasmann 11. November 2007, 16:58

    Eine super schöne Kombination mit dem Tropfen
    und der Knospe. ich denke, dass Du es sehr gut
    hinbekommen hast mit der Schärfe.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Ernst Hobscheidt 11. November 2007, 16:45

    ein sehr schönes Makro.
    Klasse das Foto.
    Gruß
    Ernst
  • Sonja Haase 11. November 2007, 16:36

    @Dieter:Ich fand, es sah wie ein Insekt nach dem Schlüpfen oder einer Häutung. Deshalb dieser 2. Rest.Aber gut hingeschaut! Ich habe noch mal das andere, unscharfe Foto gesichtet aus einer anderen Perspektive. Da sieht man auch nur ein Tierchen, das andere habe ich als Hülle gesehen.Viele Grüße, Sonja.