Na wie heist er noch ?

Na wie heist er noch ?

939 3

Naturliebhaber


kostenloses Benutzerkonto, Rhein-Main

Na wie heist er noch ?

In Neubrandenburg nahm ich mir eine Stunde frei und bin gleich zu den Resten des NSG in der Stadt. Leider sah man dort schon viele Spuren von Baggern, etc. die Natur ruinieren und die Tiere verscheuchen. Doch ein paar konnte ich noch hören und einige auch sehen und mit etwas Geduld auch fotografieren.

Eigentlich hätte ich noch etwas mehr Brennweite und ein Stativ gebraucht, doch leider ...

Ich vermute und hoffe mal einen "Schilf Vogel" doch leider ist das mein erstes Exemplar. Kann mir da jemand etwas unter die Arme greifen, bitte?
Bauch war wollweiss.

Vielen Dank an Sven und Volker für die Bestimmungshilfe ! :-)
Also ein Grauschnäpper, sprich etwas nettes+neues in meiner Sammlung :-)

Canon EOS 50D, Sigma 120-400@400mm + TK 1,4x, freihand, Ausschnitt.

Kommentare 3

  • Andreas Kögler 19. November 2010, 2:25

    nee nee , das Bild ist schon in Ordnung ... und das mit der Brennweite - da kann man nie genug haben ... und außerdem 400 + 1,4 + Grob , was willst du mehr !
    Hat das Sigma eigentlich einen Stabi ?
    Du hast also auch ein NSG gefunden wo sie mit Baggern " Backe Backe Kuchen " spielen , sie wollen eben alles der Natur überlassen ... nur ordentlich muß es aussehen ! HAHA !
    gruß andreas
  • Falko 28. Oktober 2010, 20:51

    Denke auch das es ein Grauschnäpper ist. Wieso Stativ und mehr Brennweite, ich finde das Foto ist dir gelungen. Sehr gut schärfe und Bildschnittpasst auch.

    Gruß Falko
  • Sven Heise 22. Oktober 2010, 16:16

    Hallo, das ist ein Grauschnäpper. Er gehört zur Familie der Fliegenschnäpper.

    LG
    Sven