Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
185 4

VerenaFink


Free Mitglied, Freiburg

Kommentare 4

  • VerenaFink 27. Dezember 2012, 13:50

    Vielen Dank! :)
  • lichtknoten 27. Dezember 2012, 10:40

    Die Aufnahme hat was! erinnert mich an David Lynch: mystisch und auch ein klein wenig verstörend. Finde die Idee (was auch immer dahinter stand!?) ausgezeichnet umgesetzt - in solche Bilder lässt es sich eintauchen und verlieren.

    Finde nicht (wie der Jürgen W2 schreibt), dass man das Bild korrigieren muss/soll - ich glaube das Bild lebt von der Imperfektion!
  • VerenaFink 19. Oktober 2012, 22:18

    Danke, aber das war gewollt
  • Jürgen W2 19. Oktober 2012, 15:35

    Oben das Blau interpretiere ich als "chromatische Aberrationen". Das kann man mit Photoshop / Elements / Gimp / Paintshop Pro wegmachen.

    Unten ist das Bild zu dunkel. Auch das kann man einfach korrigieren.

    Ansonsten ist es gut, ich mag diese Szene.