Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
My way - Acoma Pueblo, N.M.

My way - Acoma Pueblo, N.M.

463 5

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

My way - Acoma Pueblo, N.M.

Diese Aufnahme entstand im Sommer 1998 bei Acoma Pueblo, New Mexico; USA.

Die Siedlung der Pueblo-Indianer von Acoma liegt auf einer 110m hohen Mesa (Hochplateau). Daher wird es auch gerne Sky City genannt. Nahe der Mesa sah ich diese spannende Felsformationen, die von der Grasfläche zertrennt zu werden scheint. Sie trifft den Bildmittelpunkt und gibt der Aufnahme eine fast grafische Wirkung.

Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Canon EOS 500N; 28-80mm; Kodak Negativfilm; EBV in Photoshop;

Kommentare 5

  • Fredi Waizenauer 17. Juli 2006, 22:52

    Tolles Licht.
    Fredi
  • Michael Gillich 23. Januar 2003, 10:55

    @ Herbert: Die Felsen haben tatsächlich so einen starken Gelbton; siehe das Bild von El Malpais;
    nach USA-Südwest solltest Du mal, wenn es
    auch ein Stilbruch für Dich darstellt :)
    @ Ramona: Danke für Deinen Kommentar!
    lg MIKE
  • R Richter 23. Januar 2003, 10:42

    sehr schön!!!!!!!!!!!!!!
    die farben, und das licht.. wow
    lg ramona
  • Herbert Rulf 22. Januar 2003, 21:59

    Schön wird der Blick in die Weite gelenkt. Die Steine sind mir ein bischen zu gelb, aber vielleicht sind sie in natura so, ich war noch nie in USA und weiss das nicht.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 22. Januar 2003, 20:41

    @ Claus: Der Rahmen sagt mir eben zu;
    aber auch nur da wo er passt;
    stand-ART ;)
    lg MIKE