Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
my mountain, my cross

my mountain, my cross

394 4

Fred Combuse


Free Mitglied, wels

my mountain, my cross

dieses bild entstand auf unserem hausberg, der eigentlich keinen namen hat. es genügt, daß die österreichischen un-truppen am golan einen eigenen hausberg mit einem kreuz versehen haben...

Kommentare 4

  • Fred Combuse 8. Oktober 2004, 22:57

    @sternschnuppe
    natürlich hat er noch alles dran. wir sind zwar soldaten, aber das kind im manne ist noch nicht gestorben...
    lg
    fred
    ps: wir sind übrigens österreicher, keine deutschen. hmm.
  • Avaluna 8. Oktober 2004, 21:06

    dieses bild entlockt mir ein ziemlich breites grinsen... das gefällt mir! :-)))
  • Angelika Enders 7. Oktober 2004, 21:15

    ein wunderschöner Sonnenuntergang
    mit herrlichen Farben und interessanter
    Inzenierung.... das Auge wandert von
    dem feststehenden aufgestellten Kreuz
    zum menschlich dargestellten Kreuz und
    endet als Blickfang zum Licht sprich Sonneuntgergang hin..........
    Erstaunlich finde ich auch die Haltung des Mannes,
    wieso stellt er sich nicht geschlossenen Beinen auf den Stein.. ?........ Es sieht fast so aus, als wenn
    er nur noch einen linken Beinstumpf besitzen würde.ich hoffe aber sehr, dass es sich nur um akrobatische Künste handelt und er noch alle Gliedernaßen besitzt.
    Liebe Grüße
    die Sternschnuppe
  • frei im süden... 7. Oktober 2004, 15:19

    sehr sehr chick! gefällt mir sehr!
    greez gero

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 394
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz