Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
551 4

Funky Monkey


Free Mitglied, Salzburg

My Girl

Ich möcht mich langsam etwas mehr mit Portraits beschäftigen, ich hab diesbezüglich noch kaum Erfahrung... hier mal ein erstes Ergebnis. Kein Blitz, keine Studioleuchten (hab ich alles ned)... lediglich Wohnzimmerlicht.

Freu mich über konstruktive Kritik... :)

Kommentare 4

  • Funky Monkey 9. Januar 2011, 16:32

    Wegen dem Licht von der rechten Seite.... ist nicht wirklich optimal geworden...
  • LaLeLuu 8. Januar 2011, 18:58

    warum haben die Gesichtshälften verschiedene Farben?
  • Funky Monkey 1. Januar 2011, 23:29

    Ok, danke dir!

    Ich versuch mal, das Bild in S/W umzusetzen... mit den Frontal Portraits hast du recht, ist nicht so optimal.
  • Lars Gaubitz 1. Januar 2011, 21:48

    Ein natürliche Portrait.Allerdings hätte ich an der Hautfarbe gearbeitet.Die ist mir zu gelb.

    Oder mag das daran liegen das ich eh lieber SW mag,mmmhhhhhhhh.

    Ansonsten schöner Schärfeverlauf.Vielleicht nicht nur Frontal Portraits machen.Finde ich auch wenig spannend.

    Cu

Informationen

Sektion
Klicks 551
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A450
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 85.0 mm
ISO 200