Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
488 5

Andres Ofner


Free Mitglied, Wien

Mývatn Sunset

Versuch 2, nachdem beim ersten Upload die Datei um ein paar Byte zu gross war, resized wurde, und das Bild daher doch einiges eingebüßt hat.

Kaum wo gibt es so schöne Sonnenuntergänge wie im Hohen Norden, wo beinahe 180° vom Horizont rot glühen. Aufgenommen wurden die 5 Einzelbilder am 6.7.2002 um 0:06 Uhr auf einem Zeltplatz am Mývatn, bei Reykjahlið. Der Sonnenuntergang dauerte etwas mehr als eine Stunde und ging dann nahtlos in einen Sonnenaufgang über, der dann nochmals solang dauerte. Man konnte also 2,5 Stunden dasitzen und einfach nur geniessen :-)

Aufgenommen, bearbeitet und zur Diskussion gestellt von meiner Freundin Silvia

Canon EOS D60, Tamron 24-135, 133mm, f/4, 1/40 s, ISO 100, gestitched mit Panoramafactory

Kommentare 5

  • Andres Ofner 1. November 2003, 15:01

    Ja, das war aber an dem einen Ende vom Zeltplatz, es standen schon genügend Zelte rum, so wars nicht :) aber so richtig überfüllt war er nicht. Und dass der Sonnenunteraufgang auf einem Foto gar nicht so richtig zur Geltung kommt... ist eh klar. *sigh*
  • Kerstin Langenberger 29. Oktober 2003, 18:36

    Oh, schöne Farben! Vor allem staune ich darüber, dass auf dem Campingplatz ja gar nichts los ist! Ich kenne ihn immer nur überfüllt!
    LG - Kerstin
  • Björn U. 30. August 2002, 9:16

    Hi
    ich war genau einen Monat später dort. Ich hatte auch an einem Abend solch einen schönen Sonnenuntergang allerdings schon um 22.30 und morgens war das Wetter schlecht :-(

    Gruß Björn
  • Andres Ofner 26. August 2002, 21:32

    So, Image nochmal resized, jetzt ists um 100 Pixel breiter :-) Prinzipiell hab ich den Eindruck, das gestitchte Panoramafotos immer besser kommen, wenn die Einzelbilder hochkant aufgenommen wurden. Den unteren Teil hab ich noch etwas aufgehellt. Hab ich ursprünglich auch versucht, nur halt mit dem ganzen Foto. Da kam die Stimmung vom Himmel natürlich nicht mehr so gut rüber. Ist glaub ich ein ganz guter Kompromiss jetzt.

    lg, Silvia
  • Andres Ofner 26. August 2002, 21:27

    Volker Lambert, heute um 20:42 Uhr
    Ei verbibschd,
    jetzt wartet die Aufnahme schon 24h Stunden auf ein Kommentar und keiner traut sich.
    Ich finde sie leider ein wenig zu klein und dunkel geraten, obwohl die Abendstimmung der Mitsommernacht prima eingefangen ist.
    Lass uns mehr daran teilhaben und stell sie größer wieder rein.

Informationen

Sektion
Views 488
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz