Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

... MVA Pfaffenau (7) ...

... MVA Pfaffenau (7) ...

670 16

Wolfgang Weninger


Premium (World), Wien

... MVA Pfaffenau (7) ...

... und überall gibt es Treppenhäuser ...
... im Aufzug war eine Anzeige für 8. Stockwerke, also bin ich nicht jede Treppe rauf und runter gelaufen, aber ihr werdet an den folgenden Fotos der Serie noch oft genug Treppen und Treppenhäuser sehen, die ich bewältigen musste ...
... jetzt weiß ich, warum man bei der Führung auf gutes Schuhwerk bestand *g* ...

... und weil hier gefragt wurde, was denn an diesem Bau so interessant sei ...
... hier kommt der Restmüll aus allen Wiener Haushalten in Form von 240 Müllwägen täglich angekarrt und wird bei mindestens 800 Grad verbrannt. Der Hitzestrom betreibt Turbinen, die so viel Strom erzeugen, dass man damit 30.000 Wiener Haushalte versorgen kann und was nach der Stromerzeugung an Wärme übrig bleibt, reicht noch immer, um mit einem Vorlauf von 60 Grad in die Wiener Fernwärme eingespeist zu werden. ...
... und dabei verbrennt der Dreck praktisch lückenlos, alle gefährlichen Stoffe werden in Aktivkohlefiltern absorbiert, die in der nebenan gelegenen Sondermüllanstalt dann bei 1400° verheizt werden ...
... und was das Beste daran ist, es kommt praktisch außer ein wenig Wasserdampf nichts aus den Schloten heraus und diese Anlage hat Vorzeigecharakter ...
... die einzige Alternative wäre, keinen Dreck zu produzieren, aber irgendwie rennt doch jeder von uns täglich zum Müll, weil man ohne Müll nichts mehr einkaufen kann ...

Belichtungszeit: 1/6 Sek.
Blende: f/3.5
Zoom (Fokallänge): 42mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
200 ASA
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Samstag, 20. September 2008
Aufnahmezeit: 13:19
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
Tamron AF 28-300mm 3.5-6.3 XR Di VC LD Asp IF Makro

Kommentare 16

  • Heinz Schikora 19. Oktober 2008, 16:55

    So langsam bekommt man eine Vorstellung von der Größe des Bauwerkes.
    Auch die Zahlenbeispiele sind beeindruckend.
    LG. Heinz
  • Trautel R. 19. Oktober 2008, 10:46

    sehr gut in dieser perspektive, informativ auch hier dein text.
    das wäre etwas für meinen horst gewesen, ich meine das gerenne.
    lg trautel
  • Antonio Spiller 18. Oktober 2008, 23:43

    Erstaunliche Art Treppen zu bauen, scheint alles so eng zu sein. Sieht aber cool aus dein Foto.
    Servus, Antonio
  • Gerlinde Weninger 18. Oktober 2008, 22:47

    @Moni: Wir fuhren mit dem Aufzug, aber wenn der einmal ausfällt ist das Personal nicht zu beneiden!
    Krasse Wirkung!
    liegrü die gerlinde
  • schlusimo 18. Oktober 2008, 21:41

    spannend Wolgang sehr spannend. Definitiv eine Aufnahme zum länger ansehen. Dein Text ist sehr interessant und informativ, war sicher ein schönes gerenne...*ggg*
    glg Moni
  • Lydia Schwaiger 18. Oktober 2008, 19:39

    ich beneide Dich immer mehr
    tolle Perspektive
    wieder viel gelernt
    lg Lydia
  • Fritz G. 18. Oktober 2008, 18:22

    Interessante Perspektive, wirkt irgendwie abstrakt.
    lg Fritz
  • werner weis 18. Oktober 2008, 16:58

    Müll ergibt H-2-O plus CO-2 plus Energie
    ---------------------------------------
    das Foto zeigt dies nicht
    das Foto gibt aber preis, dass dies alles ganz normal ist
    ein Bauwerk wie zum Wohnen
    sanfte freundliche Architektur
    auch von der fallenden Höhe aus
    extrem aber gut
  • DSK 18. Oktober 2008, 16:29

    Hammer
  • jopArt 18. Oktober 2008, 12:09

    klasse perspektive!

    lg hans
  • Marina Luise 18. Oktober 2008, 11:40

    Sehr schöne Lichtverhâltnisse und Farben! :)
  • Wolfgang Weninger 18. Oktober 2008, 10:48

    das ist der Blick nach unten zwischen den einzelnen Treppen. An den Lichtern der Säule zwischen den Geländern kann man die Stockwerke ablesen. Bei der Aufnahme bin ich also im fünften Stock und halte die Kamera über die Brüstung, weil ich mich nicht hinunterschauen traue *g*
    lg Wolfgang
  • Rolf Bringezu 18. Oktober 2008, 10:36

    Sind das hier Lichtbänder?

    VG Rolf
  • Zwecke 18. Oktober 2008, 10:18

    geht es nach oben oder nach unten ?
    egal, ein interessanter text :-)
    lg horst
  • Foto-Scho-Wie 18. Oktober 2008, 9:32

    Aslo meine Augen drehen grad hohl.....ist das ein Treppenhaus....anhand der Lichter wäre es für mich erklärbar?....du machst mich ganz wuschig ;-)
    LG Ines